Senatsresolution BR-0371

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Senatsresolution BR-0371 war ein Beschluss des Senats der Galaktischen Republik zur Besteuerung der Handelsrouten in Sternsystemen des Äußeren Randes. Der Beschluss wurde im Jahr 32 VSY verabschiedet und führte in direkter Folge zur Blockade des Planeten Naboo durch die Handelsföderation. Naboos Senator Palpatine war ein Fürsprecher der Resolution.

Quellen[Bearbeiten]