Stomeroni Starck

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Stomeroni Starck
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Hell

Haarfarbe:

Dunkel

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Pilot

Zugehörigkeit:

Widerstand

Stomeroni Starck war ein menschlicher Pilot des Widerstands und wurde während der Belagerung von D’Qar an Bord eines Sternenjägers eingesetzt. Um den Rückzug von der Basis des Widerstands auf D’Qar zu decken, wurden die Piloten angewiesen, zwei Staffeln von Bombern des Typs MG-100 SternenFestung SF-17 beim Angriff auf das Mandator-IV-Klasse Belagerungsschlachtschiff Fulminatrix der Ersten Ordnung zu beschützen. Stomeroni fungierte als Flügelmann von Tallissan Lintra. Unter großen Verlusten wurde das Ziel erreicht, doch Starck überlebte den Kampf und konnte nach der Zerstörung des Schlachtschiffes mit der restlichen Flotte des Widerstands fliehen.

Quellen[Bearbeiten]

Stomeroni Starck wurde in Episode VIII – Die letzten Jedi von Noah Segan dargestellt. Während sein Nachname bereits im Abspann des Films erwähnt wurde, erhielt er seinen vollständigen Namen erst durch die von Pablo Hidalgo verfasste Illustrierte Enzyklopädie zum Film.