Die letzten Jedi (Roman)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
TLJ Roman.jpg
Die letzten Jedi
Allgemeines
Originaltitel:

The Last Jedi

Autor:

Jason Fry

Übersetzer:

Andreas Kasprzak

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

Penhaligon

Veröffentlichung:

20. August 2018

Seiten:

448

ISBN:

ISBN 978-3-7645-3207-9

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Datum:

34 NSY

Star Wars: Die letzten Jedi ist die Romanadaption des gleichnamigen Kinofilms von Rian Johnson. Das Buch wurde von Jason Fry verfasst und erschien am 6. März 2018 in der englischsprachigen Fassung bei Del Rey. Die deutsche Erstausgabe wurde am 20. August 2018 als großformatiges Taschenbuch durch den Penhaligon-Verlag publiziert. Blanvalet veröffentlichte am 15. April 2019 eine neue Taschenbuchausgabe des Romans.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Aus der Asche des Imperiums steigt eine neue Bedrohung für die Freiheit der Galaxie: die rücksichtslose Erste Ordnung. Doch Rey, Finn und Poe sind bereit, Seite an Seite mit General Leia Organa und dem Widerstand in den Kampf zu ziehen. Aber Snoke, der Führer der Ersten Ordnung, und sein gnadenloser Vollstrecker Kylo Ren sind ihnen überlegen, der Widerstand hat ihnen kaum etwas entgegenzusetzen. Ihre einzige Hoffnung ruht auf einer verlorenen Legende: Jedi-Meister Luke Skywalker.

In der spannenden Romanverfassung von Star Wars: Die letzten Jedi, die von New-York-Times-Bestsellerautor Jason Fry geschrieben wurde, setzt Rey ihre epische Reise gemeinsam mit Finn, Poe und Luke Skywalker fort.

Inhaltsangabe im Buch[Bearbeiten]

Aus der Asche des Imperiums hat sich eine neue Gefahr für die Freiheit der Galaxis erhoben: die skrupellose Erste Ordnung. Glücklicherweise jedoch haben sich auch neue Helden hervorgetan, die bereit sind, für das Gute zu kämpfen - und, falls nötig, ihr Leben dafür zu opfern. Da ist zum einen Rey, die Vollwaise mit einer ungewöhnlich starken Verbindung zur Macht; dann Finn, der ehemalige Sturmtruppler, der sich gegen seine einstigen Herren stellt; und nicht zuletzt Poe Dameron, der furchtlose X-Flügler-Pilot. Sie alle wurden vom Schicksal zusammengeführt und kämpfen nun Seite an Seite mit General Leia Organa und dem Widerstand. Doch der oberste Anführer der Ersten Ordnung, Snoke, und sein Vollstrecker Kylo Ren sind gnadenlose Widersacher, den Rebellen zahlenmäßig überlegen und mit vernichtender Feuerkraft ausgestattet. Gegen diesen übermächtigen Feind haben wahrscheinlich nicht einmal die Helden der Hellen Seite eine Chance. Und so ruht ihre einzige Hoffnung auf einer verschollenen Legende: dem Jedi-Meister Luke Skywalker.

Wo die Action von Star Wars: Das Erwachen der Macht endet, beginnt Star Wars: Die letzten Jedi, um die Schlacht zwischen der Hellen und der Dunklen Seite in unglaubliche, neue Dimensionen zu führen!

Handlung[Bearbeiten]

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis ...

Weblinks[Bearbeiten]


Literaturangaben[Bearbeiten]

Navigationsmenü