Tassa

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tassa.jpg
Tassa
Beschreibung
Spezies:

Codru-Ji

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Todesdatum:

137 NSY

Heimat:

Munto Codru

Tassa war eine Codru-Ji, die zur Zeit des Sith-Imperialen Kriegs auf dem Planeten Munto Codru lebte. Sie war das Oberhaupt von einem der zahlreichen Codru-Ji-Klans.

Biografie[Bearbeiten]

Einmal entführte Tassas Klan das Oberhaupt eines rivalisierenden Klans namens Rikkar-du. Als Tassa das fremde Oberhaupt kennen lernte, verliebte sie sich in ihn. Später heirateten sie sogar und brachten einen Sohn namens Jassar zu Welt. Durch ihre Verlobung vereinten sich auch deren Klans und vergasen ihre bisherigen Rivalitäten.

Als Rikkar-du jedoch im Jahr 137 NSY von dem Sith Darth Kruhl darauf angesprochen wurde, den Bau eines imperialen Stützpunktes auf Munto Codru zu genehmigen, organisierte er ein Treffen mit allen Oberhäuptern der verschiedenen Klans. Rikkar-du wollte eine Zusammenarbeit mit den Sith und dem Imperium um jeden Preis verhindern. Ein anderes Oberhaupt namens Kassek-ka erwies sich jedoch als Verräter, da er mit dem Sith heimlich einen Pakt schloss. Kassek-ka tötete Tassa, während ihr Mann und ihr Sohn von Darth Kruhl ermordet wurden.

Beziehungen[Bearbeiten]

Tassa war die Ehefrau von Rikkar-du und hatte mit diesem einen Sohn namens Jassar.

Quellen[Bearbeiten]