The Old Republic (Comicreihe)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Old Republic ist eine Comicreihe zu dem Online-Rollenspiel The Old Republic. Der erste Comic Bedrohung des Friedens (Originaltitel: Threat of Peace), welcher von Rob Chestney verfasst und von Alex Sanchez gezeichnet wurde, erschien zunächst auf der Webseite von The Old Republic. Am 7. Juli 2010, 4. August 2010 und 1. September 2010 wurde jeweils einer der drei englischen, gedruckten Ausgaben von Bedrohung des Friedens veröffentlicht. Der englische Sammelband folgte am 18. Mai 2011. Am 13. Dezember 2010 kam der deutsche Sammelband heraus. Der zweite Comic trägt den Titel Blut des Imperiums (Originaltitel: Blood of the Empire), wurde von Alexander Freed geschrieben und von David Ross gezeichnet. Wie auch Bedrohung des Friedens wurde Blut des Imperiums zunächst auf der Webseite von The Old Republic veröffentlicht. Am 6. Oktober 2010, 3. November 2010 und 1. Dezember 2010 kam jeweils eine der drei englischen gedruckten Ausgaben von Blut des Imperiums heraus. Der englische Sammelband erschien am 2. Februar 2011. Der deutsche Sammelband kam am 12. April 2011 heraus. Der dritte Comic heißt Verlorene Sonnen (Originaltitel: The Lost Suns), welcher von Alexander Freed geschrieben und von George Freeman und Dave Ross gezeichnet wurde, und erschien nicht auf der Webseite von The Old Republic, sondern gleich in gedruckter Form. Am 8. Juni 2011, am 20. Juli 2011, am 10. August 2011, am 14. September 2011 und am 12. Oktober 2011 kam die erste, die zweite, die dritte, die vierte und die fünfte Ausgabe von Verlorene Sonnen auf Englisch heraus. Verlorene Sonnen ist auf Deutsch als Sammelband am 10. April 2012 erschienen. Der englische Sammelband erschien einen Tag später.

Während Blut des Imperiums (3678 VSY) und Bedrohung des Friedens (3653 VSY) zeitlich vor dem Onlinespiel einzuordnen sind, spielt Verlorene Sonnen zeitgleich zu der Handlung von The Old Republic (3643 VSY).

Übersicht[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]