Verlorene Sonnen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verlorene Sonnen.jpg
Verlorene Sonnen
Allgemeines
Originaltitel:

The Lost Suns

Reihe:

The Old Republic

Texter:

Alexander Freed

Zeichner:
Cover:

Benjamin Carré

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

Panini

Veröffentlichung:

10. April 2012

Seiten:

128

ISBN:

ISBN 3862013189

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära der Alten Republik

Datum:

ca. 3643 VSY

Charaktere:

Theron Shan

Verlorene Sonnen, im englischen Original The Lost Suns, ist ein fünfteiliger Comic, der von Alexander Freed, dem Autor von Blut des Imperiums, geschrieben wurde.

Die erste Ausgabe ist am 8. Juni 2011 im Dark-Horse-Verlag auf Englisch erschienen, die zweite Ausgabe folgte am 20. Juli 2011, die dritte englische Ausgabe am 10. August 2011 veröffentlicht wurde, die vierte Ausgabe ist am 14. September 2011 erschienen, die fünfte Ausgabe kam am 12. Oktober 2011 heraus. Auf Deutsch erschien Verlorene Sonnen als Sammelband am 10. April 2012 innerhalb der Sonderband-Reihe des Panini-Verlags. In Amerika erschien der Comic einen Tag später ebenfalls als Sammelband.

Die Handlung ist zeitgleich zu der des Onlinespiels The Old Republic sowie etwa zehn Jahre nach Bedrohung des Friedens und rund vierzig Jahre nach Blut des Imperiums angesiedelt. Der Comic handelt von Theron Shan, einem Spion der Galaktischen Republik und dem Sohn von Satele Shan, der ermitteln soll, warum das Sith-Imperium bestimmte Bedingungen in den Vertrag von Coruscant einfügen wollte, für die kein Grund ersichtlich ist.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Die Alte Republik war das Zeitalter einer - unter der demokratischen Herrschaft des Senats - in Frieden vereinten Galaxis. Doch dann kehrte Krieg und Unheil durch das böse Sith-Imperium zurück, erschaffen von ehemaligen Jedi-Rittern, die sich der Dunklen Seite zuwandten. STAR WARS - The Old Republic spielt in dieser legendären Epoche und ist DAS Videogame-Highlight des Jahres. Im direkten Umfeld des Online-Games ist das mitreißende Comicabenteuer The Old Republic – Verlorene Sonnen angesiedelt. Einerseits völlig eigenständig, andererseits mit direkten Verknüpfungen zu den Ereignissen im Game, verschmilzt der Comic mit dem Spiel und enthüllt brandneue Geheimnisse! Theron Shan, Elite-Spion der Republik, will die dunkelsten Geheimnisse im Herzen des Sith-Imperiums aufdecken. Seine brisanten Enthüllungen könnten den derzeit äußerst fragilen Frieden jedoch gefährden und die Galaxis erneut in einen Krieg stürzen...

Inhalt[Bearbeiten]

Cover-Galerie[Bearbeiten]

Fullcoverarts[Bearbeiten]

Amerikanische Cover[Bearbeiten]

Deutsche Cover[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]