Alexander Freed

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freed.jpg
Alexander Freed
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Autor

Alexander Freed, auch bekannt unter dem Namen Alex Freed, ist ein Autor, der an dem Onlinespiel The Old Republic mitgeschrieben hat. Zu diesem schrieb er die Comics Blut des Imperiums, und Verlorene Sonnen sowie die Kurzgeschichte The Last Battle of Colonel Jace Malcom. The Tyrant's Fist, ein Comic der Purge-Reihe, ist seine erste Star-Wars-Geschichte außerhalb von The Old Republic. Nach er freiwillig BioWare, die Produktionsfirma von The Old Republic, verlassen hat, arbeitet als selbstständiger Autor. Als solcher schrieb er den Roman Rogue One, eine Adaption des gleichnamigen Films, und Battlefront: Twilight-Kompanie, welches auf dem Videospiel Battlefront basiert. Darüber hinaus engagierte ihn Del Rey für die Romantrilogie Alphabet Squadron, aus der bislang Das Alphabet-Geschwader und Shadow Fall erschienen sind.

Weblinks[Bearbeiten]