Tol Getelles

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Planet des Zwielichts un einige Sachbücher fehlen.N. Ven (Diskussion) 22:48, 19. Nov. 2014 (CET)
Tol Getelles
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Dienstgrad:

Moff

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Tol Getelles war im Jahr 44 NSY der Moff des Antemeridian-Sektors. In diesem Jahr befürwortete er einen Putsch des Neuen Jedi-Ordens gegen die Staatschefin der Galaktischen Allianz, Natasi Daala, die daraufhin vor einem Gerichtsprozess aus der Allianz ins Galaktische Imperium floh. In dieser Zeit ließ Getelles auch illegal Forschungen an Drochs durchführen, allerdings arbeiteten einige Squibs, die als Testpersonen für ein aus Drochs gewonnenes Serum fungierten, insgeheim für den Staatschef des Imperiums, Jagged Fel, dem sie von den Experimenten berichteten. Außerdem wurde Getelles von Daala angeworben, um sie bei ihrem anstehenden Kampf um die Führung des Imperiums gegen Jagged Fels Kräfte zu unterstützen. Fel nutzte allerdings sein Wissen um Getelles geheime Experimente, um den Moff dazu zu zwingen, für ihn zu arbeiten. Als Getelles von Daala mit der Ermordung Fels beauftragt wurde, spielten Getelles und Fel diese nur, um Daala zu täuschen. Daala sammelte daraufhin ihre Kräfte, auch Tol Getelles, von dessen wahrer Loyalität sie noch nichts wusste, im Exodo-System, um von dort aus die Führung des Imperiums nach Fels Tod zu übernehmen. Als Fel mit seinen Anhängern dort auftauchte, um Daala zu bekämpfen, und es so zu einer Schlacht kam, zeigte Getelles offen, dass er Fel unterstützte, und kämpfte auf dessen Seite. Infolge der Schlacht einigten sich die beteiligten Parteien, im Imperium eine demokratische Wahl um den Posten des Staatschefs durchzuführen. Am Wahltag kam es dann zu einer HoloNetz-Debatte zwischen den drei Kandidaten Fel, Daala und Vitor Reige, bei der auch Getelles anwesend war. Im Laufe der Debatte, während der Fel seine Kandidatur zurückzog und so den Sieg von Vitor Reige vorbereitete, gab Tol Getelles zu, Forschungen an Drochs getätigt und außerdem von Daala das Angebot bekommen zu haben, auf ihrer Seite Wahlkampf zu betreiben, um im Gegenzug seine Forschungen fortsetzen zu dürfen.

Quellen[Bearbeiten]