Trenchant-Klasse Kreuzer

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trenchant-Klasse.jpg
Trenchant-Klasse Kreuzer
Allgemeines
Hersteller:

Merkuni Drives

Modell:

Leichter Kreuzer

Der Trenchant-Klasse Kreuzer[1] war eine von Merkuni Drives hergestellte Kreuzerklasse. Der imperiale Hochinquisitor Mox Slosin suchte mit seinem modifizierten Trenchant-Kreuzer Ironhand in seinem Territorium, dem Lesser Plooriod Cluster, gezielt nach Rebellenaktivitäten, anstatt darauf zu warten, dass ihn der Imperiale Geheimdienst zu seinen Verhören hinzuzog. Daher nahm ihn die Rebellenallianz in ihren SecuriDex, eine Zusammenstellung möglicher Gefahren für die Rebellion, auf.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung von „Trenchant-class cruiser“ aus Alliance Intelligence Reports