Wie man alles erreicht

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie man alles erreicht war eine von Lando Calrissian geschriebene Autobiografie, die im Jahr 22 NSY veröffentlicht wurde und sich zu einem Bestseller entwickelte. Das Werk enthielt unter anderem einen Bericht über Calrissians Begegnungen mit dem Hexer von Tund Rokur Gepta, der auch in ein Buch der Jedi-Meisterin Tionne Solusar über die Macht Eingang fand. Details über seinen Gewinn des Millennium Falken wurden allerdings ausgelassen.

Quellen[Bearbeiten]