Zinethium

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zinethium

Zinethium ist ein seltenes und tödliches Mineral, aus dem sich chemische Waffen herstellen lassen. In seiner festen Form ist es relativ harmlos, doch nach einer speziellen Behandlung ist es dazu in der Lage, eine ganze Stadt zu zerstören.

13 NSY überfiel eine Gruppe von Dieben die Deponie für chemische Kampfstoffe der Klasse 3 auf Nyara und konnte trotz des Widerstands der Sicherheitskräfte, bei dem mehrere Diebe erschossen wurden, einen Brocken Zinethium stehlen und anschließend entkommen. Der Anführer traf sich später auf Adumar mit Nom Anor und gab ihm das Zinethium. Diser gab es wiederum an Ennix Devian und seinem Imperium weiter.

Quellen[Bearbeiten]