AD-4M

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
AD-4M.png
AD-4M
Allgemeines
Typ / Bezeichnung:

Administrationsdroide

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

Widerstand

AD-4M – auch Adee genannt – war ein Administrationsdroide des Widerstands. 35 NSY war AD-4M Teil der Besatzung der Widerstandsbasis in den Klosslanden auf Ajan Kloss und mit Datenverarbeitung, Verkehrsplanung und der Logistik der Basis betraut. Adee arbeitete ursprünglich viel allein. Die direkte Nähe zu weiterem Bodenpersonal auf Ajan Kloss machte ihn zu Zielen von Scherzen, weshalb er seine Programmierung umschrieb, um – mit mäßigem Erfolg – Sarkasmus zu erkennen. Als Administrationsdroide war AD-4M bei wichtigen Besprechungen vor Ort, so auch, als der Einsatz auf Exegol geplant wurde. Er verfügte über ein AA-5-VerboHirn.

Quellen[Bearbeiten]