Allerheiligstes von Sakkra-Kla

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allerheiligstes von Sakkra-Kla
Beschreibung
Planet:

Korriban

Weitere Daten
Zweck:

Gruft

Das Allerheiligste von Sakkra-Kla war eine Gruft auf dem Planeten Korriban, deren Vorhalle von Wasserspeiern bewacht wurde, die zum Leben erwachten, wenn eine Person in das Gebäude eindrang. Als Sorzus Syn das Allerheiligste betrat, stellte sie fest, dass die Gruft über zehntausend Jahren verschlossen geblieben war. Sechs ihrer Sklaven starben beim Angriff eines Tuk'ata-Rudels, jedoch fand sie dort Schriftrollen über Sith-Alchemie, einen konservierten Terentatek sowie das Holocron von König Nakgru.

Quellen[Bearbeiten]