Archon (Nebulon-B2-Fregatte)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
{{{Bildgröße}}}
Archon
Allgemeines
Klasse:

Nebulon-B2 Fregatte

Nutzung
Erste Sichtung:

3 NSY

Letzte Sichtung:

3 NSY

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Die Archon war eine Nebulon-B2-Fregatte des Galaktischen Imperiums.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Nebulon-B2 Fregatte eilte im Jahr 3 NSY der Station Bundil II und dem Dreadnaught-Kreuzer VTR-LX zur Hilfe, als er von der Rebellen-Allianz angegriffen wurde. Die VTR-LX war ein Gefangenentransporter, welcher Rebellen der Schlacht von Hoth transportierte. Nachdem der Pilot Ace Azzameen den Weg zu dem Dreadnaught freimachte, indem er und andere Sternenjägerpiloten sämtliche TIE-Jäger abschossen, enterte das Spezialteam Storm Unit die VTR-LX. Zu diesem Zeitpunkt sprang die Archon in das System. Dabei schwärmte sie weitere Jäger aus, konnte die Storm Unit und die Sternenjäger der Rebellen aber nicht mehr aufhalten. Den Rebellen gelang es durch den Hyperraum zur Defiance zurückzukehren.

Quellen[Bearbeiten]