Bohhuah Mutdah

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bohhuah Mutdah
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Körpergröße:

circa 2 Meter

Körpermasse:

circa 300-350 kg

Biografische Informationen
Todesdatum:

3 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Industriekapitän

Bohhuah Mutdah war ein Industrieller und schaffte es, sich ein großes Vermögen zu erarbeiten. Er galt als Trillionär und es wurde angenommen, dass er die reichste Person in der ganzen Galaxis war. Mutdah hatte große Besitztümer im Oseon-System, darunter auch den Asteroiden Oseon 5792, auf dem er wohnte und sich einen Palast bauen ließ.

Im Ruhestand wurde er Lesai-süchtig und fett, er wog etwa 300 kg. Bohhuah hatte sein Leben mit Lebenskristallen verlängert, sodass er über hundert Jahre alt wurde. Er saß gegen Ende seines Lebens auf seinem Asteroiden, ließ sich von seinem Diener Ekisp aus Büchern vorlesen und langweilte sich.

3 VSY wurde Lando Calrissian von der Regierung des Oseon auf ihn angesetzt, da diese den Trillionär beseitigen lassen wollte. Mutdah war unterdessen aber schon im Auftrag von Rokur Gepta getötet worden, wonach der Croke Mutdahs Platz einnahm, um Calrissian eine Falle zu stellen.

Quellen[Bearbeiten]