Colclazure

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colclazure
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Offizier

Dienstgrad:

Fähnrich

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Fähnrich Colclazure war der diensthabende Offizier der Kontrollstation der Steuerbordtraktorstrahlen der Schimäre zur Zeit des Thrawn-Feldzuges. Er hatte die Aufsicht über die übrige Crew seiner Station und war für deren Ausbildung verantwortlich.

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahr 9 NSY war Colclazure Ausbilder und Vorgesetzter von Cris Pieterson in der Traktorstrahlkontrollstation. Als Thrawn versuchte, den in einen Hinterhalt gelockten Luke Skywalker gefangen zu nehmen, konnte sich dieser aus den Klauen des Traktorstrahls befreien. Hierbei war Pieterson für das Entkommen Skywalkers mitverantwortlich, da er die von Luke abgefeuerten Protonentorpedos nicht von seinem X-Flügler unterscheiden konnte.

Als der Großadmiral auf die Brücke kam, um den Vorfall aufzuklären, befragte er zuerst Pieterson. Als dieses wenige Erkenntnisse brachte, befragte Thrawn Colclazure über die Ausbildung seines Untergebenen. Heraus kam, dass Colclazure die Auswahl und Ausbildung seiner Rekruten ungenügend erledigt hatte. Thrawn machte ihn hierbei auf den Fehler des Fähnrichs aufmerksam, erklärte ihm aber, da er diesen nicht berichtigt hätte, wurde es zu einem Versagen, was unentschuldbar sei.

Thrawn zitierte daraufhin seinen Leibwächter Rukh an seine Seite. Er zeigte nun, eher beiläufig, auf eine der beiden Personen und Pieterson brach lautlos neben Colclazure tot zusammen. Thrawn befahl ihm nun mit der Ausbildung eines Ersatzmannes zu beginnen. Eingeschüchtert von diesem Exempel tat Colclazure wie ihm befohlen und bei einem ähnlichen Zwischenfall vor der Schlacht von Bilbringi war Thrawn zufrieden, trotz des Entkommens Skywalkers.

Quellen[Bearbeiten]

In der Jubiläumsausgabe von Erben des Imperiums erklärte der Autor Timothy Zahn, Colclazure nach Brian Colclazure benannt zu haben, dem Gewinner einer dafür veranstalteten Wohltätigkeitsauktion. Zwar durfte er zunächst nur entscheiden, ob Cris Pieterson überleben oder sterben würde, da er sich jedoch für letztere Option entschied, beschloss Zahn, Colclazure auch den Grund für Pietersons Tod sein zu lassen.