Cron-Sternhaufen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cron-Sternenhaufen
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Systeme:
Raumstationen:

Kemplex IX

Asteroiden:
Gesellschaft
Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Der Cron-Sternenhaufen war ein im Äußeren Rand befindlicher Sternhaufen, bestehend aus zehn nahe beieinander liegenden Sternen. Unweit entfernt befand sich die als Stadt benutzte Raumstation Kemplex IX, die jedoch dem Angriff Aleema Ketos zum Opfer fiel und nahezu völlig zerstört wurde. Nach der anschließenden Ankunft einiger Jedi in Begleitung von republikanischen Schlachtschiffen brachte Keto die Sterne zum Explodieren, deren Supernova bis nach Ossus spürbar war.

Quellen[Bearbeiten]