Doallyn

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doallyn2.jpg
Doallyn
Beschreibung
Spezies:

Geraner

Geschlecht:

männlich

Besondere Merkmale:

Narbe

Biografische Informationen
Heimat:

Geran

Beruf/Tätigkeit:

Kopfgeldjäger

Sergeant Doallyn war ein Kopfgeldjäger von dem Planeten Geran. Er zog sich bei einem Kampf mit einem corellianischen Sandpanther eine riesige Narbe im Gesicht zu. Er hatte seitdem zu seinem Schutz einen Helm auf.

Biografie[Bearbeiten]

Da er Jabba einen Dienst aus einer Partie Wildstern schuldete, wurde Doallyn eines Tages nach Tatooine zu dessen Palast gerufen, um einen Kraytdrachen zu jagen. Nach dem Tod von Jabba tat er sich mit einer Frau namens Yarna d'al' Gargan zusammen. Sie half ihm, die Gaspatronen mit Hydron-Drei zu finden, welches er seiner Atemluft beimischen musste. Dafür brachte er sie mit einem Gleiter nach Mos Eisley. Auf dem Weg dorthin wurden sie von einem Kraytdrachen angegriffen. Beide wurden aus dem Gleiter geschleudert, welcher daraufhin im Treibsand versank. Doallyn kämpfte gegen den Drachen. Als er auf ihn zu rannte, warf Yarna dem Drachen einen Stein an den Kopf. Dadurch war dieser abgelenkt und es gelang Doallyn, sich an dessen Mittelhorn fest zu halten. Er schoss dem Kraytdrachen zwischen die Augen und tötete ihn so. Dann holte er die Drachenperlen aus einer Magenkammer des Drachen. Als er jedoch auch noch einen Stachel vom Schwanz des Tieres abtrennen wollte, zuckt dieser und traf Doallyn am Kopf, welcher daraufhin bewusstlos wurde. Yarna trug den besinnungslosen Mann daraufhin den restlichen Weg nach Mos Eisley. Dort kaufte sie Hydron-Drei Patronen, da seine bereits auf dem Weg zur Neige gegangen waren. Dadurch rettete sie ihm das Leben. Dank der Drachenperlen konnten die beiden Yarnas Kinder freikaufen, dann erwarben sie ein Raumschiff und verließen Tatooine. Nachdem sie Geran, Doallyns Heimatwelt, besucht hatten, beschlossen sie, an Bord ihres neuen Raumschiffes als freie Händler in der Textil- und Edelsteinindustrie zu arbeiten. Später wurde Yarna als Model für Unterwäsche entdeckt und Doallyn managte ihre Karriere. Nebenbei fing er auf den Welten, die sie besuchten, wilde Tiere für diverse Zoos ein.

Quellen[Bearbeiten]