Doonis Mutter

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doonis Mutter.jpg
Beschreibung
Spezies:

Foonar

Heimatwelt:

Endor

Geschlecht:

weiblich

Hautfarbe:

Grau

Doonis Mutter war eine weibliche Foonar und das Leittier einer Herde, die im Grasland des Mondes Endor lebte. Als eine Gruppe von Holzfällern auf Endor landete und das Triebwerk ihrer Erntemaschine, des Harvesters, versagte, verlegten sie sich darauf, gefangene Foonars als Arbeitstiere einzusetzen. Die Fremden gruben eine Falle aus und nahmen Doonis Mutter gefangen, woraufhin der Rest der Herde dem Leittier in die Gefangenschaft folgte. Sie und die anderen Tiere blieben jedoch unkooperativ, bis ihr zunächst entkommenes Jungtier Dooni ebenfalls in die Hände ihrer Häscher geriet. Als die Holzfäller ihn bedrohten, schob seine Mutter das Gerät aus dem gelandeten Raumschiff. Mit Dooni waren jedoch die Ewoks Wicket Wystri Warrick und Kneesaa a Jari Kintaka auf das Schiff gelangt und hatten sich im Harvester versteckt. Als sie das Sägeblatt des Geräts aktivierten und Doonis Wachen überwältigten, reagierte seine Mutter darauf, indem sie das Erntegerät gegen das Raumschiff schob. Dies bewegte die Holzfäller zur Flucht, und anschließend schob sie den Harvester in eine nahe Schlucht, an deren Grund das Gerät zerschellte.

Quellen[Bearbeiten]