Edor Crespin

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edor Crespin
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Corulag

Beruf/Tätigkeit:

General

Zugehörigkeit:

Neue Republik

Edor Crespin war ein General der Neuen Republik und für die Ausbildung neuer Piloten zuständig.

Biografie[Bearbeiten]

In der ersten Zeit der Neuen Republik kommandierte Crespin eine A-Flügler-Staffel, der auch der frühere Schauspieler und spätere Kommandant der Gespensterstaffel, Garik Loran, angehörte.

Später war er Kommandant der Ausbildungsbasis auf dem Mond Folor. Im Jahr 7 NSY sollte dort auch die neue Staffel von Wedge Antilles ausgebildet werden. So musste Antilles mit Crespin verhandeln, da der General die Ausbildung dieser aus Versagern zusammengebauten Staffel für keine gute Idee hielt. Doch Wedge konnte Crespin überzeugen und so wurde die Gespensterstaffel auf Folor ausgebildet.

Als später Admiral Trigit den Stützpunkt angriff, führte Crespin eine der beiden dort stationierten A-Flügler-Staffeln an. Zusammen mit der Gespensterstaffel hatten sie Erfolg und konnten ihren Einheiten genug Zeit zur Evakuierung verschaffen. Crespins Staffel verlor jedoch fünf Piloten.

Auch in der Schlacht von Ession war er im Einsatz. In dieser Schlacht wurde Trigits Sternenzerstörer, die Implacable, zerstört und Trigit auf der Flucht abgeschossen.

Quellen[Bearbeiten]