Erbe der Qual

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erbe der Qual.jpg
Erbe der Qual
Allgemeines
Hersteller:

Yuuzhan Vong

Klasse:

Kor Chokk

Technische Informationen
Antrieb(e):

Dovin Basal

Hyperraumantrieb:

Dovin Basal

Schild(e):

Dovin Basal

Hülle:

Yorik-Koralle

Kapazitäten
Hangar:

zahlreiche Korallenskipper

Nutzung
Zerstört:

25 NSY

Schlachten:

Schlacht von Ithor

Besitzer:

Yuuzhan Vong

Kommandanten:
Rolle:

Flaggschiff

Zugehörigkeit:

Yuuzhan Vong

Die Erbe der Qual war ein Yuuzhan-Vong-Kreuzer und das Flaggschiff von Shedao Shai und später Deign Lian. Nachdem Deign Lian nach Shais Tod das Kommando über die Yuuzhan-Vong-Flotte übernommen hatte, befahl er die Zerstörung Ithors durch eine Biowaffe der Yuuzhan Vong. Danach sollte sich die Erbe der Qual nach Dubrillion zurückziehen, doch durch die Gravitationsprojektoren der Regenbogen von Coruscant konnte sie nicht in den Hyperraum springen. Als dann die Flotte der Neuen Republik angriff, wurde die Erbe der Qual mit einem Großteil der Angriffsflotte der Yuuzhan Vong zerstört und stürzte in einem brennenden Feuerball auf Ithor.

Quellen[Bearbeiten]