Ghtroc Industries

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ghtroc Industries
Allgemeines
Sitz:

Äußerer Rand

Rolle:

Raumschiffherstellung

Ghtroc Industries war eine Firma, die Frachtschiffe herstellte und ihren Sitz im Äußeren Rand der Galaxis hatte.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Konkurrenz durch die Corellianische Ingenieursgesellschaft war äußerst bedrohlich für den Bestand der Firma. Um dem Erfolg des YT-1300-Frachters entgegenzuwirken, entwickelte Ghtroc Industries den gleichwertigen 720-Frachter. Das Produkt erlangte genügend Aufmerksamkeit im Äußeren Rand, um zu bestehen, aber verschaffte dem Unternehmen nicht den gewünschten Erfolg. Letzten Endes stand Ghtroc Industries kurz vor dem Konkurs. Wenig später verabschiedete sich das Unternehmen gänzlich, doch seine Produkte, allen voran der 720-Frachter, waren zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs nach wie vor häufig anzutreffen und wurden weiterhin genutzt.

Produkte[Bearbeiten]

Frachter[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]