Gondara

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gondara.jpg
Gondara
Beschreibung
Spezies:

Aqualishaner

Geschlecht:

weiblich

Biografische Informationen
Heimat:

Ando

Einheit(en):

Shroud Team

Zugehörigkeit:

Rebellen-Allianz

Gondara war eine Aqualishanerin vom Planeten Ando, die während des Galaktischen Bürgerkrieges lebte. Einige Jahre nach dem Ende der Klonkriege geboren, verlor sie während des Bürgerkrieges ihre Eltern, woraufhin ihr älterer Bruder Karlon sie von der Rebellen-Allianz in Sicherheit bringen ließ. Während Gondara auf einem sicheren Planeten der Allianz untergebracht war, nahm ihr Bruder an Kämpfen teil und starb schließlich auf Bresnia. Daraufhin entschied sich Gondara, selbst einen aktiven Beitrag zu leisten, weshalb sie der Carosite Tamo Lan – ein guter Freund ihres Bruders – in seine Obhut nahm. Unter seiner Anleitung wurde die Aqualishanerin ein Teil des Shroud Teams unter dem Kommando von Dutra Zeneta, das in Corint City auf Pirik stationiert war. Dabei entwickelte sie sowohl ihre Fähigkeiten als Diebin als auch ein medizinisches Verständnis, das es ihr ermöglichte, als Assistentin für Tamo Lan, den Sanitäter der Einheit, zu arbeiten.

Quellen[Bearbeiten]