GrrKack

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

GrrKack war ein Tax Chaplain der Ugors, der Pilger bei ihrem Zutritt zum Paradise-System begrüßte und in die dortigen Riten und Bräuche einführte. Seine Aufgabe bestand darin, Gäste zu dem Chief Tax Chaplain ArrGack zu führen. Als eine Gruppe von Rebellen das Sternsystem während des Galaktischen Bürgerkriegs besuchte, um den heiligen Gravitationsprojektor Prime Mover für die Squibs zu stehlen, führte GrrKack die Gruppe dem Chief Tax Chaplain vor. Anschließend las er ihnen die Regeln für den Zutritt zu dem System vor. Als die Wachen der Ugors den Squib Spilfer unter den Rebellen entdeckten, schlug Grrkack vor, den Squib dem heiligen Angel of Taxations and Imports als Opfer darzubringen. Es gelang den Rebellen gegen die Zahlung einer hohen Exorzismusgebühr, das Leben des Squibs zu retten. Anschließend kochten die Rebellen den Ugors als Zeichen ihres guten Willens ein typisches ugorianisches Gericht. GrrKack verfügte über eine Reihe von Waffen zur Selbstverteidigung, darunter Mega-Flammenkanonen, Nadelschussgeräten und Bohrlasern.

Quellen[Bearbeiten]