Havriso Looruya

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Havriso Looruya
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Havriso Looruya war Senator von Yir Tangee im Senat der Galaktischen Republik

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahr 22 VSY, als sich die Separatistenbewegung von Graf Dooku immer mehr ausbreitete, berief der Oberste Kanzler Palpatine das Loyalistenkomitee ein, von dem Looruya mit Bail Prestor Organa und Padmé Amidala ein Teil war. Als jedoch sein Kollege Onaconda Farr von Rodia belastendes Material offenbarte, wurde Looruyas Korruption nachgewiesen, da er, laut des SBI-Mitarbeiters Nels Bulson, große Summen an die separatistischen Planeten Ando, Sy Myrth und Sluis Van geleitet hatte. Seinen Platz im Komitee nahm Farr schließlich ein.

Quellen[Bearbeiten]