Hudrow

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hudrow.jpg
Hudrow
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Blau

Biografische Informationen
Heimat:

Taris

Beruf/Tätigkeit:

Pilot

Zugehörigkeit:

Exchange

Hudrow war ein Pilot, der zur Zeit der Alten Sith-Kriege auf Taris lebte und für Davik Kang die Ebon Hawk flog.

Biografie[Bearbeiten]

Davik Kang heuerte Hudrow als Pilot für seinen persönlichen Raumfrachter Ebon Hawk an, damit dieser für ihn verschiedene wichtige Schmuggel-Transaktionen durchführte. Allerdings geriet Hudrow im Jahr 3956 VSY in Misskredit bei dem örtlichen Boss der Exchange, als er beim Stehlen von Gewürz aus den Laboren in Daviks Residenz erwischt wurde und von seinem Arbeitgeber in die hauseigene Folterkammer gesteckt wurde. Dort wurde der Pilot einige Zeit von einem K-X12 Sondendroiden malträtiert, bis Revan und Canderous Ordo ihn befreiten. Zum Dank für seine Rettung verriet der eingeschüchterte Hudrow dem ehemaligen Sith-Lord die Zugangscodes für die Ebon Hawk, sodass er diese kurz darauf für seine Flucht von Taris nutzen konnte.

Ob Hudrow beim Bombardement des Planeten durch Darth Malaks Sith-Flotte kurz darauf umkam, ist nicht bekannt.

Quellen[Bearbeiten]

Für Spieler der Dunklen Seite besteht die Möglichkeit, Hudrow nach seiner Befreiung zu töten.