Ilthmar’s Fist

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ilthmar’s Fist
Allgemeines
Klasse:

Schlachtkreuzer

Nutzung
Schlachten:

Schlacht von Endor

Kommandanten:

Blitzer Harrsk

Flottenverbände:

Todesschwadron

Zugehörigkeit:

Die Ilthmar’s Fist war ein Schlachtkreuzer des Galaktischen Imperiums und Teil der Todesschwadron unter Darth Vader. Sie kämpfte in der Schlacht von Endor, doch nachdem die Exekutor zerstört worden war und sich die Schlacht zugunsten der Rebellen-Allianz gewendet hatte, zerfiel die Kommandostruktur der Imperialen Flotte, da deren neuer Befehlshaber Admiral Adye Prittick sich für zu keinem Vorgehen entschließen konnte. Daraufhin übernahm Admiral Blitzer Harrsk das Kommando über die Ilthmar’s Fist, zwei Tector-Klasse Sternenzerstörer und drei weitere Sternenzerstörer und zog sich in den Tiefkern zurück, wo er sein eigenes Reich errichtete.

Quellen[Bearbeiten]