Indoumodo

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Indoumodo ist eine Sumpfwelt tief im Wilden Raum. Auf dem von Dschungeln überzogenen Planeten sind die Kouhuns heimisch. Die vielbeinigen, tödlichen Arthropoden jagen größere, hundeähnliche Kreaturen.

Quellen[Bearbeiten]

Indoumodo.jpg
Indoumodo
Astrographie
Region:

Wilder Raum[1]

System:

Indoumodo-System[1]

Raster-Koordinaten:

S-18[1]

Beschreibung
Landschaft:
Klima:

tropisch[3]

Gesellschaft
Wichtige Exportprodukte:

Kouhuns[2]

Indoumodo ist ein Planet, der im gleichnamigen Sternsystem im Wilden Raum liegt.[1] Die abgelegene Welt ist von tropischen Urwäldern und Sümpfen überzogen. Auf Indoumodo leben die Kouhuns, kleine, vielbeinige Arthropoden, die über ein starkes natürliches Toxin verfügen. Sie bwohnen riesige, hohle Bäume und jagen hundsgroße Kreaturen, die kleine Höhlen tief im Inneren der Pflanzen bewohnen.[2] Aufgrund des tropischen Klimas ihrer Heimat fühlen sie sich von Natur aus zu Wärme hingezogen.[3] Dennoch können sie, abgesehen von extreme Kälte, fast alle Klimate überleben. Einige Kouhuns wurden sogar in tiefen unterirdischen Höhlen auf Indoumodo gefunden.[4]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Atlas Appendix auf The Essential Atlas Online Companion
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Raumschiffe und Fahrzeuge (Ausgabe 31: „Kouhuns“)
  3. 3,0 3,1 Star Wars Insider (Ausgabe 63: „The Creatures of Episode II“)
  4. Revised Core Rulebook