Ishi Tib

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
IshiTib.jpg
Ishi Tib
Allgemeines
Heimatwelt:

Tibrin

Klasse:

Amphiboid

Lebensraum:
  • Meere
  • vorübergehend Land
Sprache:

Tibranesisch[1]

Beschreibung
Durchschnittliche Größe:

1,80 Meter[1]

Durchschnittliches Gewicht:

60 Kilogramm[1]

Bekannte Individuen:

Gume Saam, Suribran Tu, Thilis-Brin, Vek Drow, Waks Trode

Die Ishi Tib sind eine amphibische Spezies vom Planeten Tibrin. Die Ishi Tib unterstützten während des Galaktischen Bürgerkriegs die Rebellen-Allianz. Viele waren bei der Vorbesprechung der Schlacht von Endor anwesend.

BeschreibungBearbeiten

Die Ishi Tib haben grüne, ledrige Haut, die an das Leben unter Wasser angepasst ist. Damit die Haut nicht rissig wird, müssen die Ishi Tib regelmäßig in ein Wasser, dass die Mineralien der Meere ihres Heimatplaneten enthält. Dies sollte mindestens alle 30 Standardstunden erfolgen, denn sonst kommt es zu Schäden an der Haut, schlimmstenfalls auch zum Tod. Außerdem haben die Ishi Tib zwei Atmungsorgane, eins für Luft und eins für Wasser. Für letzteres ist es ebenfalls wichtig, regelmäßig ins Wasser zu gehen.

Ishi Tib sind im Durchschnitt 1,80 Meter groß und haben zweifingrige Hände und flossenähnliche Füße. Auffällig sind die auf Fortsätzen platzierten Augen und der Schnabel. Der Schnabel ist sehr stark und wird benutzt, um Muscheln und die Panzer von Tieren zu knacken, er ist aber auch eine wirksame Waffe.

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten