J. J. Abrams

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abrams.jpg
J. J. Abrams
Beschreibung
Geschlecht:

männlich[1]

Haarfarbe:

Dunkel[1]

Größe:

1,70 Meter[1]

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

27. Juni 1966[1]

Geburtsort:

New York City[1]

Nationalität:

US-amerikanisch[1]

Beruf/Tätigkeit:
  • Regisseur
  • Produzent
  • Drehbuchautor

Jeffrey Jacob Abrams, besser bekannt als J. J. Abrams, ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor aus New York City, New York. Gemeinsam mit Bryan Burk leitet er derzeit die Produktionsfirma Bad Robot Productions. Für Episode VII – Das Erwachen der Macht war er leitender Regisseur sowie Drehbuchautor. Für den dritten Teil der Sequel-Trilogie wird er diese Aufgaben erneut übernehmen.

Biografie[Bearbeiten]

Abrams wurde in New York City geboren und wuchs in Los Angeles auf. Nachdem er bereits seit Ende der 90er Jahre als Regisseur von Fernsehserien gearbeitet hatte, war seine erste Regiearbeit für einen Kinofilm Mission: Impossible III, 2006. Der erste Science-Fiction-Film, bei dem er Regie führte, war 2009 Star Trek 11. 2011 folgte ein weiterer Genre-Film, Super 8. Im Januar 2013 gab Disney bekannt, dass Abrams für den siebten Star-Wars-Film als Regisseur fungiert.[2] Auch schreibt er zusammen mit Lawrence Kasdan und Michael Arndt an dem Drehbuch von Episode VII.

Abrams ist verheiratet und hat drei Kinder. Seine Eltern waren ebenfalls Produzenten.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Abrams baut in seinen Filmen oft einen Subplot ein, bei dem es um eine Box mit geheimnisvollen Inhalt geht.[1]
  • Er benutzt gerne das Stilmittel des Cold opening, so auch im Star-Trek-Film.[1]
  • Oft macht er Verweise auf Elemente der ursprünglichen Raumschiff-Enterprise-Serie von 1966.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]