Jedipedia:Relikte der Gree

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
RELIKTE DER GREE
In diesem Guide findest du alle Infos zum Ilum-Event von SWTOR!
Das Große Akquise-Rennen · Relikte der Gree · Kopfgeld-Auftragswoche · Lebensfest-Event · Rakghul-Wiederaufleben · Nar Shaddaa-Nachtleben · Suchdroiden-Missionen
Die Graue Sekante

Die Relikte der Gree ist ein wiederkehrendes Event im Online-Spiel The Old Republic, das mit Spielupdate 1.7 erschienen ist. Es ist vorgesehen für Charaktere im Levelbereich 50+. Seit 4.0 werden alle Spieler auf Ilum, welche Stufe 52 überschreiten, auf Stufe 52 runtergestuft. Auf dieser Seite findest du alle Informationen zum Event!

Du hast etwas herausgefunden, was noch nicht hier steht? Jedipedia.net ist ein Wiki, das heißt, auch du kannst etwas ohne Anmeldung ergänzen. Klicke einfach auf „bearbeiten“ und schreibe, was du weißt. Oder hast du eine Theorie, bist dir dabei aber nicht sicher? Dann stelle sie auf die Diskussionsseite, damit andere Spieler sie lesen und überprüfen können.

English-speaking player? Click here for an English guide to this event.

Quests[Bearbeiten]

Karte des Westlichen Schelfeises

Das Event starten[Bearbeiten]

Wie bei den vorherigen Quests beginnt das Event beim Nachrichten-Terminal auf der Flotte. Auf Ilum wurde das mysteriöse Schiff der Gree, die Graue Sekante, gesichtet und die Spieler sollen den Gree bei der Analyse des Schiffes und der Bergung von Daten helfen. Reise zum westlichen Schelfeis von Ilum und sprich mit Ro-tuK.

Verbundene Quests:

  • Das Gree-Experiment (Imperium)
  • Gree-Forschungsinitiative (Republik)

Belohnung:

  • 1x Gree-Speicherchip (+270 Ruf)
  • 2.132 Credits
  • 20 Kommandopunkte

Wiederholbare Quests[Bearbeiten]

Das Event besteht aus fünf täglich wiederholbaren Quests, wobei einer davon ein Helden-Quest ist. Anfangs sind nur die ersten vier Quests, die PvP-Quests und die Bereichsquest für die Operationsbosse verfügbar. Mit Kauf der „Berechtigung: Graue Sekante“ (1.000 Credits und benötigter Ruf „Neuling“) werden die restlichen Quests freigeschaltet.

  • [WÖCHENTLICH] Zielbesprechung – noch nicht im Spiel
    • [TÄGLICH] Externe Variablen (Imperium) / Unerwartete Variablen (Republik)
    • [TÄGLICH] Ergänzende Forschung (Imperium) / Katalyse (Republik)
    • [TÄGLICH] Bestätigungsfehler (Imperium) / Experimentelle Grenzen (Republik)
    • [HELDEN] Primärversuche (Imperium) / Primärstudien (Republik)
    • [TÄGLICH] Fortschrittliche Analyse (Imperium) / Fortschrittliche Versuche (Republik) – benötigt Zugang zur Grauen Sekante

Belohnungen für die ersten vier täglichen Quests:

  • 14.220 Credits
  • 1x Gree-Speicherchip (+270 Ruf)
  • 20 Kommandopunkte

Belohnungen für den heroischen Quest:

  • 17.064 Credits
  • 1x Komponenten der grauen Helix
  • 1x Gree-Datenkern (+630 Ruf)
  • 20 Kommandopunkte

Belohnungen für [TÄGLICH] Fortschrittliche Analyse / Fortschrittliche Versuche:

  • 17.064 Credits
  • 1x Gree-Datenkern (+630 Ruf)
  • 20 Kommandopunkte

Basis der Tonvarr-Piraten

[TÄGLICH] Externe Variablen (Imperium) / Unerwartete Variablen (Republik)
Einer Piratengruppe namens Tonvarr ist es gelungen, Ilum aufzuspüren und in der Nähe mehrere Überfallkommandos abzusetzen. Die grausamen Marodeure hoffen, dort mächtige Gree-Waffen für sich zu plündern.

  1. Besiege 20 Tonvarr-Piraten bei ihren Lagern, beschaff fünf gestohlene Gree-Technologien von ihren Streitkräften und Lagerkisten, und beschlagnahme zwei Hyperraumkoordinaten von Tonvarr-Navigatoren.
  2. Schalte die orbitalen Fähren der Tonvarr-Piraten aus, um ihre Flucht zu verhindern.
  3. Locke den Tonvarr-Piraten-Captain hervor, besiege ihn und nimm seine Erkennungsmarken als Beweis mit.
  4. Bring die Gegenstände zum Missionsdepot

Eine der Kristallformationen
Ein Iraida-Wühler

[TÄGLICH] Ergänzende Forschung (Imperium) / Katalyse (Republik)
Die Gree haben um deine Hilfe beim Sammeln von zusätzlichem Forschungsmaterial gebeten, das von der Grauen Sekante analysiert werden soll. Nützliche Materialien wären zum Beispiel Gefechtsexemplar-Datenchips zum Recycling oder Proben von Ilums natürlichen Kristallformationen.

  1. Beschaff 15 Gefechtsexemplar-Datenchips
  2. Sammle 6 Kristalle
  3. Locke einen Iraida beim abgenagten Tauntaun hervor und sammle eine DNA-Probe
  4. Bring die gesammelten Gegenstände zum Missionsdepot

[TÄGLICH] Bestätigungsfehler (Imperium) / Experimentelle Grenzen (Republik)
Trotz aller Versicherungen der Gree bleiben der Rat der Sith und der Strategische Informationsdienst misstrauisch, was den wahren Zweck der Grauen Sekante auf Ilum angeht. Alle Streitkräfte sind aufgefordert, dabei zu helfen, herauszufinden, ob die Gree noch andere Motive dafür haben, die imperiale und republikanische Kampfkraft zu analysieren. Die beste Möglichkeit dazu ist wohl das Anzapfen der Daten, die von den Sondenrelais der Grauen Sekante gesammelt werden. Ein Zugriff auf die Gree-Sondenrelais erfordert die richtigen Kommunikationsprotokolle, die nur bei den Gree-Droiden im Gebiet zu finden sind. Birg eine Kopie der Gree-Kommunikationsprotokolle, um deine Spionage zu erleichtern.

  1. Beschaff ein Gree-Kommunikationsprotokoll
  2. Hacke das Sondenrelais
  3. Besiege die Relais-Verteidigung
  4. Lade die Gree-Kommunikation herunter
  5. Bring die Daten zum Missionsdepot

Ein Mark-IV-Pfeilerhüter

[HELDEN] Primärversuche (Imperium) / Primärstudien (Republik)
Die Gree erbitten deine Hilfe, um die Forschungsarbeit der Grauen Sekante zu erleichtern. Das alte Raumschiff hat Forschungspfeiler im westlichen Schelf von Ilum abgesetzt. Der Pfeiler muss mehrmals aktiviert werden, um eine volle Programmsequenz durchzuführen und das ganze Datenspektrum zu sammeln. Bei der Aktivierung der Pfeiler werden Gefechtsbewertungsprogramme eingeleitet, die deine Aktivitäten aufzeichnen. Die Graue Sekante lässt außerdem jeden Pfeiler von zusätzlichen Verteidigern schützen, die nichts mit der Programmaktivierung zu tun haben. Der Kampf mit diesen Droiden wird dennoch als wichtiger Bestandteil der Forschung erachtet.

  1. Schließ sechsmal das Programm bei einem Gree-Forschungspfeiler ab
  2. Besiege drei Pfeilerhüter
  3. Kehre zum Missionsdepot zurück

Kern-Verteidigungseinheit

[TÄGLICH] Fortschrittliche Analyse (Imperium) / Fortschrittliche Versuche (Republik)
Deine Bemühungen, bei der Forschung der Grauen Sekante zu helfen, haben dazu geführt, dass du zur weiteren „Datengenerierung“ an Bord des Schiffes eingeladen wurdest. Reise zur der ehemaligen imperialen Basis beim westlichen Schelf auf Ilum, um Zugang zur Grauen Sekante zu erhalten. Das alte Raumschiff hat Materietransfer-Terminals konstruiert, die Zugang zu seinem Inneren ermöglichen. Aktiviere den Materietransferstrahl und pass auf deine Moleküle auf ...

Anscheinend hat das Raumschiff selbstständig einige der eigenen Subsysteme deaktiviert, um den Einfallsreichtum und die Intelligenz der Forschungssubjekte zu prüfen. Reaktiviere das Materie-Rückgewinnungssystem und die Eindringlings-Sicherheitsmaßnahmen, und starte die transfiniten Navigationscomputer neu. Nach dem Neustart der Systeme der Grauen Sekante wurden mächtige Kern-Verteidigungseinheiten als finales Gefechtsexperiment eingesetzt. Die Graue Sekante hat dir ein Gerät namens blauer Torus für das Experiment gegeben.

  1. Reise zur Grauen Sekante
  2. Aktiviere den Materietransferstrahl
  3. Reaktiviere die Materie-Rückgewinnung
  4. Reaktiviere die Eindringlings-Sicherheitsmaßnahmen
  5. Reaktiviere die transfinite Navigation
  6. Benutze den blauen Torus, um eine Kern-Verteidigungseinheit zu besiegen
  7. Kehre zum Missionsdepot zurück

PvP-Quests[Bearbeiten]

Bestimmte Quests finden im PvP-Gebiet im Süden statt. Diese Quests gehören nicht zur wöchentlichen Quest und sind als PvP-Quests markiert. Des Weiteren können auch die Heldenquests im PvP-Gebiet abgeschlossen werden. Dort sind die Feinde nicht so stark wie im Norden, allerdings müssen Spieler damit rechnen, auf feindliche Spieler der anderen Fraktion zu treffen.

List der PvP-Quests:

  • [PvP] Datensammlung / Datenbergung
    • Die Gree-Hyperkuppel (Bonus)
  • [PvP] Aufladen des Pfeilers

Belohnungen für [PvP] Datensammlung / Datenbergung:

  • 14.220 Credits
  • 1x Gree-Speicherchip (+270 Ruf)
  • 20 Kommandopunkte

Belohnungen für [PvP] Aufladen des Pfeilers:

  • 14.220 Credits
  • 1x Gree-Datenkern (+630 Ruf)
  • 20 Kommandopunkte

[PvP] Datensammlung / Datenbergung
Eine große Menge beschädigte Kriegsausrüstung ist auf den Eisfeldern von Ilum verstreut. Feindliche Gefechtsdroiden und ausgeschaltete Militärfahrzeuge beider Seiten könnten wertvolle Informationen liefern, wenn man ihre Speicherkerne bergen würde. Birg Speicherkerne von feindlichen Gefechtsdroiden im Kampfgebiet. Birg außerdem das Sensorfeld eines imperialen Belagerungsbrecher-Droiden, um die ausgeschalteten Militärfahrzeuge leichter scannen zu können. Es patrouillieren immer noch schwere Kriegsdroiden durch das zentrale Kampfgebiet, aber die im Kampf erlittenen Schäden haben ihre Freund-Feind-Identifikationssysteme gestört und sie reagieren nicht mehr auf Fernkommandos. Besiege einen der Droiden, um die Sicherheit zukünftiger Bergungsaktionen zu gewährleisten.

  1. Birg Speicherkerne von zehn imperialen Droiden
  2. Birg das Sensorfeld
  3. Scanne abgeschossene Militärfahrzeuge
  4. Besiege einen schweren Kriegsdroiden
  5. Begib dich zum Missionsdepot

Die Gree-Hyperkuppel (Bonus)
Mit dem Abschließen von [PvP] Datensammlung / Datenbergung erhält der Spieler diesen Bonus-Quest. Bei der Gree-Kuppel in der Mitte der Karte befindet sich ein Alter Gree-Zerstörer mit einer Respawn-Zeit von sieben Minuten. Dieser erscheint in zwei Varianten: Zerstörer und Verteidiger. Wenn der Alte Gree-Zerstörer erscheint (häufig der Fall), droppt er einen Gree-Speicherchip für einen Spieler in der Gruppe und zählt als Questfortschritt. Wenn ein Alter Gree-Verteidiger erscheint (sehr selten), droppt er immer das Haustier „M1N1-Verteidiger“. Beim Abschließen des Bonusquests bekommt man zusätzlich für jeden Spieler, mit dem man in der Gruppe ist, 22.182 Credits. Ebenfalls erhält man 20 Kommandopunkte. Bei einer Vierergruppe erhält jeder Spieler beispielsweise 88.728 Credits, wenn man die Bonusquest abschließt.

  1. Besiege den alten Gree-Zerstörer

[PvP] Aufladen des Pfeilers
Sammle Energiekugeln von Gree-Energiekondensatoren im umkämpften Gebiet des westlichen Schelfeises und verwende sie, um den Gree-Energiepfeiler aufzuladen. Gree-Energiekondensatoren findest du auf Eisbrücken und bei Forschungspfeilern.

  1. Sammle vier Kugeln von Energiekondensatoren
  2. Lade den Gree-Energiepfeiler auf

Operationsbosse[Bearbeiten]

Zum Event gehören drei Operationsbosse, die für Gruppen von 8 bis 16 Spielern empfohlen sind. Die Bosse können in Höhlen im Westen und Osten gefunden werden und haben eine Respawn-Zeit von ungefähr zwei Stunden. Xenoanalyst II befindet sich auf der Grauen Sekante und kann erst erreicht werden, wenn man Rang „Neuling“ erreicht hat.

Damit verbundene Quests:

  • [BEREICH] Gefechtsexemplar – Besiege Xenoanalyst II, Gravak'k und Surgok'k
  • Einigkeitsbewertung / Einigkeitsanalyse – Besiege Xenoanalyst II

Boss-Strategie für Gravak'k (Wampa in der westlichen Höhle)

  • Der Tank sollte den Boss vor einer Wand tanken, weil der Boss den Tank zurückschleudert, und die Nah-DDs sollten hinter dem Boss stehen, damit sie nicht den AoE-Schade nach vorne hin abbekommen. Bei genügend Heilern reicht ein Tank, zwei Tanks werden aber empfohlen.
  • Zwischendurch castet der Boss Wütender Schlag „Wütender Schlag“ und Wutsalto „Wutsalto“, danach schreit er und macht einen 5-10k AoE-Schaden auf alle Spieler gleichzeitig. Dieser muss weggeheilt werden; Tanks können eventuell einen Cooldown zünden, um den Schaden zu vermeiden. Der Main-Tank erhält zusätzlich einen Debuff „Erschüttert“, der den erhaltenden Schaden erhöht. Deswegen ist ein Tankwechsel an dieser Stelle empfohlen.
  • Anschließend erscheinen bei den Spielern, die nicht direkt am Boss stehen, rote Kreise auf dem Boden, denen man ausweichen muss. Nah-DDs und Heiler sollten für Heilkreise direkt hinter dem Boss stehen (innerhalb von fünf Metern), damit nur die Fern-DDs die roten Kreise erhalten.

Boss-Strategie für Surgok'k (K'lor-Schnecke in der östlichen Höhle)

  • Der Boss setzt einen stackenden Debuff namens Durchbrochene Rüstung „Durchbrochene Rüstung“ auf den Tank, der den erlittenen Schaden erhöht. Bei ca. fünf Stacks sollten sich die Tanks abwechseln, bis der Debuff wieder abgelaufen ist.
  • Ab und zu schlägt der Boss mit seinem Schwanz und fügt allen Spielern etwas Schaden zu.
  • Zwischendurch castet der Boss Wütende Spucke „Wütende Spucke“ und setzt einen DOT-Debuff namens Säureschleim „Säureschleim“ auf alle Spieler gleichzeitig, der insbesondere den Tanks und Heilern entfernt werden sollte, damit möglichst wenige Spieler mit Heilkreisen hochgeheilt werden müssen.
  • Außerdem castet der Boss Ruf der Königin „Ruf der Königin“, wodurch vier Adds gerufen werden (Surgok'k Brut, 34.055 HP). Die Adds sollten vom Offtank mit Massen-Spott zusammengezogen und mit AoE angegriffen werden.
  • Momentan droppen die Adds Loot (Credits und Chance auf grüne/blaue Gegenstände), was während des Kampfes etwas ablenken kann. Dies ist vermutlich ein Bug.

Loot für Gravak'k und Surgok'k

  • Ungefähr 2500 Credits, die sich die Gruppe teilen muss
  • Zwei zufällige Fremdling-Ausrüstungsgegenstände (208)
  • Für jeden Spieler: 1x Gree-Datenkern (erhöht Ruf um 630)

Boss-Strategie für Xenoanalyst II

Karte des Bosskampfes mit Xenoanalyst II
  • Der Boss befindet sich in einem eigenen Gebiet mit dem Namen „Primärobservatorium 4“. Die gesamte Gruppe muss den Rang „Neuling“ freigeschaltet und die Zugriffsberechtigung zur Grauen Sekante gekauft haben (1.000 Credits). Im Norden der Grauen Sekante befindet sich der Eingang zum Primärobservatorium 4. Wie bei einer normalen Operation muss der Operationsleiter den Schwierigkeitsgrad auswählen (8 oder 16 Spieler, Story- oder schwerer Modus). Ein Alptraum-Modus ist momentan nicht verfügbar. Nun kann die Gruppe die Instanz betreten. Sobald der Boss besiegt wurde, sind die Spieler für den Rest der Woche für den gewählten Schwierigkeitsgrad gesperrt, das bedeutet, in jeder Woche kann man den Boss einmal im Story- und einmal im schweren Modus angreifen. 8er- und 16er-Modus teilen sich die Sperrung.
  • Mit aktuellem Endgame-Gear kann der Boss ohne Weiteres besiegt werden, wenn die Gruppe 208er/216er Gear hat. Der 16er-Modus ist bedeutend einfacher als der 8er-Modus, weil dort ein DD fehlen und durch einen Tank oder Heiler ersetzt werden kann. Während den Burn-Phasen (Datenkerne und Soft Enrage) sind Stims und Aufputscher hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.
  • Um den Kampf zu starten, muss die Teilnehmer-Registrierungskonsole angeklickt werden. Daraufhin castet der Boss „Teilnehmeranalyse“ und „Testplan wird generiert“, bevor der Kampf beginnt. Nach einem Wipe ist der Boss automatisch feindlich, sodass die Konsole nicht mehr gedrückt werden muss.
  • Im Story-Modus hat der Boss einen Enrage-Timer von zehn Minuten, im schweren Modus beträgt er sieben Minuten.
  • Im Story-Modus reicht ein Tank, im schweren Modus sind zwei Tanks nötig. Dort bekommt der Tank den stackenden Debuff Schwere Verbrennungen „Schwere Verbrennungen“. Sobald der Cast Thermaltoleranz-Bewertung „Thermaltoleranz-Bewertung“ (10 Sekunden) erscheint, müssen sich die Tanks abspotten.
  • Die drei Datenkerne haben normalerweise ein Schild. Der Boss castet Umgebungswahrnehmung „Umgebungswahrnehmung“ (30 Sekunden) und dreht sich zu einem zufälligen Datenkern, dessen Schild entfernt wird. Während der Kern angegriffen werden kann, macht der Boss keinen Schaden mehr, sodass die gesamte Gruppe, also sowohl DDs als auch Heiler, den Datenkern angreifen müssen, damit er rechtzeitig zerstört wird. Sobald der Datenkern zerstört wurde, ist der Boss kurzzeitig gestunnt. Sollte der Datenkern vorzeitig fallen, wird nicht der nächste Datenkern freigegeben, sondern der Boss fährt mit der nächsten Fähigkeit fort. Im 16er-Story-Modus können die Datenkerne problemlos ausgelassen und der Bestrafungsschaden weggeheilt werden.
  • Zwischendurch castet der Boss Problemlösungs-Bewertung „Problemlösungs-Bewertung“. Während des Casts ist der Boss unverwundbar und die DDs müssen die Schalter an den drei bis sechs Säulen klicken. Ein DD, der eine Säule geklickt hat, erhält den Debuff Geladene Naniten-Wolke „Geladene Naniten-Wolke“ (1min 30s), sodass er keine weitere Säule mehr drücken kann.
  • Außerdem castet der Boss Spezies-Vergleich „Spezies-Vergleich“, woraufhin vier Adds erscheinen. Die ersten Adds (entweder Jawas mit 5k HP oder Simulierte Akk-Bestie) können vom Offtank für AoE zusammengezogen werden. Beim zweiten Cast erscheinen im schweren Modus vier Simulierte Terentateks. Diese machen sehr viel Schaden und sollten gekitet werden. Falls die Gruppe aus drei Tanks besteht (16er-Modus), kann der dritte Tank die Adds außen im Kreis herumziehen und benötigt keine Heilung. Die anderen DDs konzentrieren den Schaden auf den Boss und greifen erst nach dem Kampf die Adds an. Die dritte Add-Phase mit einem Rancor erscheint nur bei zu wenig Schaden oder Fehlern in den anderen Phasen.
  • In den letzten 20% geht der Boss in einen Soft Enrage („Finale Bewertung“) und macht andauernd auf einen zufälligen Spieler ca. 15k bis 20k Schaden mit Dringlichkeits-Generierung „Dringlichkeits-Generierung“. In dieser Phase müssen die Heiler die Spieler schnellstmöglich wieder hochheilen und es sollten Inspiration und Aufputscher gezündet werden, damit der Boss möglichst schnell erledigt wird.
  • Nach dem Kampf castet der Boss „Freudige Analyse“ (10 Minuten) und macht nichts mehr, so dass die Gruppe das Gebiet verlassen kann.
Loot für Xenoanalyst II (8 Spieler, Story-Modus)
  • ein zufälliger zerlegter 216er Gegenstand
  • für jeden Spieler 12x Gewöhnliche Datenkristalle
  • für jeden Spieler 8x Leuchtende Datenkristalle
  • für jeden Spieler 1x Altes Gree-Artefakt (+1440 Ruf)
  • für jeden Spieler 4x Komponenten der Grauen Helix
Loot für Xenoanalyst II (16 Spieler, Story-Modus)
  • zwei zufällige zerlegte 216er Gegenstände
  • für jeden Spieler 12x Gewöhnliche Datenkristalle
  • für jeden Spieler 8x Leuchtende Datenkristalle
  • für jeden Spieler 1x Altes Gree-Artefakt (+1440 Ruf)
  • für jeden Spieler 6x Komponenten der Grauen Helix
Loot für Xenoanalyst II (8 Spieler, schwerer Modus)
  • ein zufälliger zerlegter Exarchen-Gegenstand (220)
  • für jeden Spieler 12x Leuchtende Datenkristalle
  • für jeden Spieler 8x Strahlende Datenkristalle
  • für jeden Spieler 1x Altes Gree-Artefakt (+1440 Ruf)
  • für jeden Spieler 6x Komponenten der Grauen Helix
  • Chance auf ein „M1N1-Verteidiger“-Haustier
Loot für Xenoanalyst II (16 Spieler, schwerer Modus)
  • zwei zufällige zerlegte Exarchen-Gegenstände (220)
  • für jeden Spieler 12x Leuchtende Datenkristalle
  • für jeden Spieler 8x Strahlende Datenkristalle
  • für jeden Spieler 1x Altes Gree-Artefakt (+1440 Ruf)
  • für jeden Spieler 8x Komponenten der Grauen Helix
  • Zusätzlich: vier zufällige Exarchen-Rüstungsteile

Belohnung vom Quest Einigkeitsbewertung / Einigkeitsanalyse

  • 23.422 Credits
  • 8x Leuchtende Datenkristalle
  • 4x Strahlende Datenkristalle
  • 2x Komponenten der grauen Helix
  • 1x Altes Gree-Artefakt (+1440 Ruf)

Galaxisweite Suche[Bearbeiten]

Vonogarusa-K, bewacht von vier Gree-Relaisverteidigern

Auf der Grauen Sekante findet der Spieler einen Droiden mit der Bezeichnung Kanarosiku-K. Spieler sollen mit sechs Beobachtungseinheiten der Grauen Sekante sprechen, die in der gesamten Galaxis verstreut sind, um deren gesammelte Planetendaten zu holen. Die Beobachtungseinheiten sind bewacht von vier Gree-Relaisverteidigern im Levelbereich der jeweiligen Planeten und meistens für Stufe-50-Spieler leicht zu besiegen. Auf Voss empfiehlt es sich, zum Besiegen eine Gruppe mit anderen Spielern zu bilden und ein bis zwei Droiden zu stunnen.

Quest: Die alten Gree-Relais

  • Finde Takobanulu-K auf Dromund Kaas (nur Imperium) – Pfad des Anwärters (Position -697, 654)
  • Finde Vonogarusa-K auf Coruscant (nur Republik) – Alter Galaktischer Markt (Position 2519, 999)
  • Finde Pobarazotu-K auf Tatooine – Dünenmeer nahe Zuflucht der Gesetzlosen / Außenposten Zaroshe für Imperium / Außenposten Thorazan für Republik (Position -558, -1460)
  • Finde Birabosola-K auf Alderaan – Juran-Gebirge nahe Außenposten Bolym für Imperium / Haus Alde für Republik (Position 1621, -534)
  • Finde Dendotaloga-K auf Quesh – Aufputschmitteltal (Position 396, 67)
  • Finde Gamrokodavi-K auf Hoth – Raumschiff-Friedhof nahe Frostwake-Außenposten für Imperium / Zerek-Außenposten für Republik (Position 1841, 20)
  • Finde Lomasigaro-K auf Voss – Die Alten Pfade nahe Fan-Dro-Posten für Imperium / Ken-La-Außenposten für Republik (Position -1760, -257)

Quest-Belohnung

  • 23.422 Credits
  • 2x Komponenten der grauen Helix
  • M1N1-Scout (Haustier)
  • Altes Gree-Artefakt (+1440 Ruf)

Belohnungen[Bearbeiten]

Die Questbelohnungen erhöhen den galaktischen Ruf und geben Credits und Auszeichnungen. Mit einem höheren Ruf-Rang können besondere Titel freischalten. Zusätzlich sind Adaptivrüstung und Haustiere erhältlich.

Galaktischer Ruf[Bearbeiten]

Teile des Events werden erst freigeschaltet, wenn du einen bestimmten Ruf-Rang erreicht hast. Pro Woche kannst du maximal 12.000 Rufpunkte bekommen. Abonnenten erhalten 50% mehr Ruf, im Kartellmarkt ist ein Rufschub erhältlich.

Es gibt folgende Ränge:

Name Punkte bis zum nächsten Rang Gesamtpunkte Neue Freischaltungen
Kein Rang 2.500 Ruf 0-2.499 Punkte einige tägliche Quests und die PvP-Quests
Fremdling 5.000 Ruf 2.500-7.499 Punkte keine neuen Freischaltungen
Neuling 7.500 Ruf 7.500-14.999 Punkte „Gree-Forschungsassistent“-Titel, Zutritt zur Grauen Sekante mit zusätzlichen Quests und „Gree-Datenkern“-Haustier
Freund 10.000 Ruf 15.000-24.999 Punkte rotes und blaues Schiefwinkel-Rüstungsset
Held 15.000 Ruf 25.000-39.999 Punkte „Ehrwürdiger silberner Spitzwinkel“-Titel
Streiter 30.000 Ruf 40.000-69.999 Punkte weißes Schiefwinkel-Rüstungsset und Waffen der grauen Helix
Legende 70.000 Punkte „Perfekte goldene Winkelhalbierende“-Titel, „Miniatur-Graue Sekante“-Haustier und „Blaue Kugel“-Fahrzeug

Sammele folgende Gegenstände, um deinen Ruf zu verbessern. Falls du das wöchentliche Limit bereits erreicht hast, kannst du die Gegenstände aufheben und erst in der darauffolgenden Woche aktiveren.

Kleiner Rufbonus (+270 für Abonnenten, +180 für F2P-Spieler):

Gree Gegenstand Speicherchip.png

Gree-Speicherchip
Dieser Speicherchip enthält wertvolle Informationen zur Geschichte der Gree-Enklave.

Mittlerer Rufbonus (+630 für Abonnenten, +420 für F2P-Spieler):

Gree Gegenstand Datenkern.png

Gree-Datenkern
Dieser Datenkern enthält Baupläne und technische Daten zu geheimer Gree-Technologie.

Großer Rufbonus (+1440 für Abonnenten, +960 für F2P-Spieler):

Gree Gegenstand Artefakt.png

Altes Gree-Artefakt
Dieses Artefakt ist eine Komponente eines unfassbar komplexen Geräts, das die alten Gree erschufen.

Ausrüstungsgegenstände[Bearbeiten]

Neue Adaptivrüstung

Eine neue Adaptivrüstung ist in einer blauen, roten und weißen Variante erhältlich. Die blaue und rote Variante benötigt den Ruf „Freund“, die weiße Variante benötigt den Ruf „Streiter“. Im Kartellmarkt kann auch eine goldene Farbvariante gekauft werden.

Name rote und blaue Kosten weiße Kosten
Kopfschutz des ... Schiefwinkels 15.550 Credits 50.000 Credits
Brustschutz des ... Schiefwinkels 15.550 Credits 50.000 Credits
Beinpanzer des ... Schiefwinkels 15.550 Credits 50.000 Credits
Panzerhandschuhe des ... Schiefwinkels 12.850 Credits 35.000 Credits
Stiefel des ... Schiefwinkels 12.850 Credits 35.000 Credits
Armschienen des ... Schiefwinkels 9.450 Credits 20.000 Credits
Funktionsgürtel des ... Schiefwinkels 9.450 Credits 20.000 Credits
Gesamtpreis 91.250 Credits 260.000 Credits

Bei bestimmten Quests und durch Besiegen von Xenoalyst II erhält man Komponenten der grauen Helix, die gegen Waffen der grauen Helix und das „Blaue Kugel“-Fahrzeug eingetauscht werden können. Um die Waffen benutzen zu können, benötigt man den Ruf „Streiter“. Die Waffen sind an das Vermächtnis gebunden, während die Komponenten an den Charakter gebunden sind. Das heißt, man kann mit einem Charakter die 18 oder 24 benötigten Komponenten sammeln, eine Waffe kaufen und an einen beliebigen Charakter des Vermächtnisses weiterschicken.

Vermächtnistitel[Bearbeiten]

Sechs Vermächtnistitel können im Rahmen des Events erlangt werden, sie werden unter dem Spielernamen angezeigt. Drei Titel können durch einen bestimmten Rang im galaktischen Ruf freigeschaltet werden, die anderen drei sind im Erfolgs-System erhältlich.

  • Gree-Forschungsassistent, benötigt Ruf-Rang „Neuling“
  • Ehrwürdiger silberner Spitzwinkel, benötigt Ruf-Rang „Held“
  • Perfekte goldene Winkelhalbierende, benötigt Ruf-Rang „Legende“
  • Graue Senkrechte, benötigt Abschluss aller allgemeinen Erfolge
  • Rotes Achteck, benötigt Abschluss aller imperialen PvP-Erfolge
  • Blaues Achteck, benötigt Abschluss aller republikanischen PvP-Erfolge

Erfolge[Bearbeiten]

Seit dem Event vom 23. Juli können auch einige Erfolge abgeschlossen werden, zu finden unter Events → Relikte der Gree. Als Belohnung gibt es insgesamt drei neue Vermächtnis-Titel.

Allgemeine Erfolge[Bearbeiten]

Name Beschreibung
Junior-Forschungsprojekt Zieh mit deiner Miniatur-Graue Sekante durch die Galaxis und sammle Gefechtsdaten! Besiege je 25 Kreaturen auf Alderaan, Balmorra, Belsavis, Quesh und Tatooine, während deine Miniatur-Graue Sekante herbeigerufen ist.
Sie mögen keine Droiden Besiege 50 Gree-Droiden auf Ilum.
Sie bauen eine Menge Droiden Besiege 250 Gree-Droiden auf Ilum.
Aber sie mögen keine Droiden Besiege 1.000 Gree-Droiden auf Ilum.
Wampa-Prügel Besiege 1x Gravak'k auf Ilum.
Fortgeschritten: Wampa-Prügel Besiege 10x Gravak'k auf Ilum.
Schneckendresche Besiege 1x Surgok'k auf Ilum.
Fortgeschritten: Schneckendresche Besiege 10x Surgok'k auf Ilum.
Graue Senkrechte Steuere grenzenlose Datenpunkte zur Unendlichkeits-Analyse der Grauen-Sekante bei.
Diesen Erfolg erhalten Spieler, die alle allgemeinen Erfolge abgeschlossen haben. Als Belohnung gibt es den Vermächtnistitel „Graue Senkrechte“.

Player-vs-Player-Erfolge[Bearbeiten]

Name Beschreibung
Energiebombe Besiege 10 Spieler mit deiner eigenen Gree-Energiekugel-Explosion im westlichen Schelfeis auf Ilum.
Linien-Winkelhalbierender Besiege 50 Spieler, während sie Gree-Energiekugeln im westlichen Schelfeis auf Ilum tragen.
Erinnert Euch an Ilum! Besiege als republikanischer Charakter 50 imperiale Spieler im westlichen Schelfeis auf Ilum. (Erfordert Stärken-Buff)
Im Gedenken an die Gefallenen Besiege als republikanischer Charakter 100 imperiale Spieler im westlichen Schelfeis auf Ilum. (Erfordert Stärken-Buff)
Blaues Achteck Dominiere das westliche Schelfeis als republikanischer Spieler.
Für diesen Erfolg müssen Spieler die Energiekugel-Erfolge sowie die republikanischen Erfolge abschließen und erhalten den Vermächtnis-Titel „Blaues Achteck“.
Eiskalte Rache Besiege als imperialer Charakter 50 republikanische Spieler im westlichen Schelfeis auf Ilum. (Erfordert Stärken-Buff)
Echo des Sieges Besiege als imperialer Charakter 100 republikanische Spieler im westlichen Schelfeis auf Ilum. (Erfordert Stärken-Buff)
Rotes Achteck Dominiere das westliche Schelfeis als imperialer Spieler.
Für diesen Erfolg müssen Spieler die Energiekugel-Erfolge sowie die imperialen Erfolge abschließen und erhalten den Vermächtnis-Titel „Rotes Achteck“.

Kodex-Einträge[Bearbeiten]

Insgesamt können acht Kodexeinträge während des Events freigeschaltet werden.

Epische Feinde:

  • Gravak'k, für das Besiegen von Gravak'k
  • Survok'k, für das Besiegen von Survok'k
  • Xenoanalyst II, für das Besiegen von Xenoanalyst II im Story-Modus
  • Xenoanalyst II (Schwerer Modus), für das Besiegen von Xenoanalyst II im schweren Modus

Erfolg: Titel:

  • Gefechtsexemplar: Durch das Abschließen des Bereichsquests mit dem Besiegen von Gravak'k, Surgok'k und Xenoanalyst II

Organisationen:

  • Tonvarr-Piraten, beim Wissensobjekt „Tonvarr-Datenspeicher“ (Position -233, -943)

Schauplätze:

  • Gefechtslandezone-Denkmal, beim gleichnamigen Wissensobjekt in der verlassenen republikanischen Basis (Position -1999, 1208)

Schiffe:

  • Die graue Sekante, beim Wissensobjekt „Historische Aufzeichnungen der Grauen Sekante“ an Bord der Grauen Sekante (Position -2039, -1232)

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Folgende beiden Fahrzeuge sind beim Event erhältlich:

  • „Blaue Kugel“, zu kaufen beim Rufhändler für 48 Komponenten der Grauen Helix. Benötigt Ruf-Rang Legende.
  • „Rote Kugel“, seltene Beute von Xenoanalyst II
  • „Türkise Kugel“, zu kaufen beim Rufhändler für 48 Komponenten der Grauen Helix oder 16 Komponenten der Grauen Helix und 36 Schneebedeckte Pakete. Benötigt Ruf-Rang Streiter.

Haustiere[Bearbeiten]

Vier Haustiere sind im Rahmen des Events erhältlich. Zwei der Haustiere sind beim Gree-Rufhändler erhältlich, sobald man den entsprechenden Rang freigeschaltet hat, ein Haustier ist eine Quest-Belohnung und das letzte Haustier droppt immer vom kleinen Alten Gree-Zerstörer (PvP-Gebiet, siehe Die Gree-Hyperkuppel (Bonus) weiter oben) und zufällig von Xenoanalyst II (Operationsboss).

Im Kartellmarkt[Bearbeiten]

Folgende Gegenstände in Verbindung zum Event sind im Kartellmarkt erhältlich:

  • Rüstungsset des goldenen Schiefwinkels
    • Kopfschutz des goldenen Schiefwinkels
    • Brustschutz des goldenen Schiefwinkels
    • Armschienen des goldenen Schiefwinkels
    • Panzerhandschuhe des goldenen Schiefwinkels
    • Funktionsgürtel des goldenen Schiefwinkels
    • Beinpanzer des goldenen Schiefwinkels
    • Stiefel des goldenen Schiefwinkels
  • Solus-Sekante, ein Fahrzeug

Termine[Bearbeiten]

Das Gree-Event fand bisher an folgenden Terminen statt:

  • 12.-26. Februar 2013: das Gree-Event findet zum ersten Mal statt
  • 12.-26. März 2013: Wiederholung mit einem neuen Fahrzeug, der Blauen Kugel
  • 21.-28. Mai 2013: Wiederholung in Vorbereitung für die Erweiterung 2.0
  • 23. Juli - 6. August 2013: erstmalig auf Stufe 55, mit neuen Erfolgen sowie einem neuen Fahrzeug, der Roten Kugel
  • 17. Dezember 2013 - 1. Januar 2014: Gleichzeitig mit dem Lebensfest-Event, mit neuem Gree-Digitalisierungswürfel und Fahrzeug (Türkise Kugel)
  • 22.-29. Juli 2014: zwischen Spiel-Update 2.8 und 2.9
  • 24. Februar - 3. März 2015: erstmalig auf Stufe 60, Türkise-Kugel beim Rufhändler verfügbar
  • 12.-26. Mai 2015: Wiederholung, eine Woche Verlängerung durch ein Spielfehler im Eroberungs-Event
  • 08.-15. September 2015: zwischen Spiel-Update 3.3.1 und 3.3.2
  • 08.-15. Dezember 2015
  • 12.-19. Januar 2016