K-3PO

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K3po.jpg
K-3PO
Allgemeines
Hersteller:

Industrie-Automaton

Klasse:

Klasse Drei

Typ / Bezeichnung:

Protokolldroide

Produktserie:

3PO-Serie Protokolldroide

Besondere Merkmale:

weiße Außenhülle

Technische Informationen
Größe:

1,65 Meter

Biografische Informationen
Zerstört:

3 NSY

Produktionsort:

Tatooine

Besitzer:

Commander Narra

Funktion(en):

Roboter-Mensch-Kontakter, imperialer Spion

Zugehörigkeit:

K-3PO war ein Protokolldroide älterer Baureihe im Besitz von Commander Arhul Narra, welcher ihn in militärischer Taktik ausbildete. Der Veteran der Rebellen-Allianz, ein Pilot der Renegaten-Staffel, speicherte seine militärischen Erinnerungen und Schlachtpläne in den Datenspeichern des Droiden. Nach dem Tod von Narra übernahm K-3PO die Aufsicht über die Droiden in der Echo-Basis auf dem Planeten Hoth.

Der Droide wurde von einem Tauntaun an der Brust beschädigt. Den Reparaturarbeiten kam aber der Angriff des Imperiums zuvor: K-3PO wurde während der Schlacht von Hoth vom Imperium zerstört.

Quellen[Bearbeiten]

Im Film wird K-3PO von Chris Parsons verkörpert.

Die illustrierte Enzyklopädie der kompletten Saga