Kanonenboot

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Kanonenboot wurden militärisch oder von Sicherheitskräften genutzte Schiffe bezeichnet, die schwer bewaffnet und des Luft-Boden-Kampfes fähig waren. Als Kanonenboote galten bespielsweise der Tiefflug-Angriffstransporter/Infanterie der Großen Armee der Republik oder das schwere Raketenplattform-Droiden-Kanonenboot der konkurrierenden Droidenarmee der Separatisten.

Quellen[Bearbeiten]

Ein schwer bewaffnetes TFAT/i-Kanonenboot

Als Kanonenboot wurden verschiedene Arten von Schiffen bezeichnet. So galten nach dem Anaxes War College System Korvetten, Raumfrachter und als Kampfschiffe agierende Sternenschiffe zusammengefasst als Kanonenboote. Ebenso wurden aber kleine, schwer bewaffnete Truppentransporter und Eskortschiffe wie beispielsweise der Tiefflug-Angriffstransporter/Infanterie oder das SRP Predator als solche klassifiziert.

Quellen[Bearbeiten]