Kinro

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinro war ein Komet, der vor der Herrschaft des Imperiums auf Kollisionskurs mit einigen Planeten in den Kernwelten war. Die drohende Katastrophe konnte jedoch von mehreren Jedi verhindert werden und der Komet brach im Äußeren Rand nahe Akiva auseinander. Die Trümmer dienten einige Monate nach der Schlacht von Endor dem Carrack-Klasse Kreuzer Oculus als Tarnung, als dieser den Viper-Sondendroiden BALK1 mit Zielort Akiva absetzte.

Quellen[Bearbeiten]