Klon-Marines

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marine-rep.JPG
Klon-Marine
Ausstattung
Bewaffnung:
Historische Informationen
Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Die Klon-Marines ähnelten den Standard-Truppen, und trugen dazu auch noch einen PLX-1 Raketenwerfer bei sich, sodass man sie gegen die verschiedensten Ziele einsetzbar waren. Unter anderem gehörte dazu die Verteidigung von Raumschiffen im Hangar während eines Gefechtes, oder auch Angriffe in den gegnerischen Raumschiffen auszuführen wie z.B. die Zerstörung des Hauptcomputer, Zerstörung des Kühltanks oder die Zerstörung der Lebenserhaltungssystemkontrollen. Des Weiteren konnten sie auch zur Not normale Raumjäger fliegen, aber waren weniger effektiv als speziell ausgebildete Piloten.

Quellen[Bearbeiten]