NN-14 Blasterpistole

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
NN-14.jpg
NN-14 Blasterpistole
Allgemeines
Hersteller:

LPA

Waffenart:

Blasterpistole

Der NN-14 Blasterpistole war eine Waffe der Firma LPA, die einen Mündungsfeuerdämpfer, ein verstärktes Panzergehäuse, das die Waffe stabilisiert, und einen großen Energiekern, der für ordentlich Feuerkraft sorgt. Han Solo gab 30 Jahre nach der Schlacht von Endor Rey eine solche Pistole auf Takodana, die sie bei der Schlacht von Takodana gegen die Sturmtruppen der Ersten Ordnung einsetzte.

Quellen[Bearbeiten]