Peche

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peche.jpg
Peche
Beschreibung
Planet:

Krant

Gesellschaft
Zugehörigkeit:

Rebellen-Allianz

Peche war ein Siedlung auf dem Planeten Krant. Stadt lag am Westufer eines Flusses und war über drei Brücken mit der Stadt Theenes verbunden, welches auf der Ostseite des Flusses lag. Die Stadt bestand neben einigen Häusern und Feldern aus einem Kommando- und einem Forschungszentrum. Im Jahre 0 NSY wurden die beiden Städte von den den beiden Militärlagern des Imperiums, Sagol und Kaxol, bedroht. Diese wollten die drei Verbindungsbrücken der beiden Städte zerstören, um jedwede Rebellenaktivität in beiden Städten zu unterbinden. Doch konnten Prinzessin Leia Organa von der Rebellen-Allianz und der Jedi-Meister Echuu Shen-Jon von einem nahegelegenen Dorf aus einen Angriff auf die beiden Lager starten. Sie schafften es, eines der Lager zu zerstören und die Städte zu verteidigen, sodass sich das Imperium zurückziehen musste. Peche und Theenes erklärten im Folgenden, dass sie die Rebellen-Allianz unterstützen würden.

Quellen[Bearbeiten]

In dem Spiel Galactic Battlegrounds kann muss der Spieler in der zweiten Mission der Prinzessin-Leia-Kampagne eines der Lager zerstören, um die Mission erfolgreich abzuschließen. Es bleibt jedoch der Entscheidung des Spielers überlassen, welches Lager genau zerstört wird, sodass in diesem Artikel neutral darüber geschrieben wurde.