Sienar Republik-Systemtechnik

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sienar Republik-Systemtechnik war ein Raumschiffsproduzent, der die Scimitar, das Schiff des Sith-Lords Darth Maul, herstellte.

Quellen[Bearbeiten]

Republikanische Sienar-Systeme war ein Raumschiffsproduzent, der zur Zeit der Galaktischen Republik gegründet wurde. Das Unternehmen unterhielt Anlagen auf Lianna, wo zu Beginn der Klonkriege neue Sternenjäger für die Klonsoldaten der Republik entwickelt wurden. Allerdings verkauften die Republikanische Sienar-Systeme während des Konflikts auch Produkte an die Konföderation unabhängiger Systeme. Daher wurde das Unternehmen kurz vor Ende der Klonkriege von der Republik verstaatlicht. Später wurde das Unternehmen in Sienar-Flottensysteme umbenannt.

Quellen[Bearbeiten]