Spitzdaumen-Ginx

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ginx.png
Spitzdaumen-Ginx
Allgemeines
Heimatwelt:

Makeb

Kolonien:

Zakuul

Klasse:

Amphibien

Lebensraum:

In Wassernähe

Ernährungstyp:

Karnivor

Beschreibung
Hautfarbe:

Blau-orange

Augenfarbe:

Orange

Die Spitzdaumen-Ginxe sind eine amphiboide Spezies, die auf dem Planeten Makeb heimisch ist, jedoch auch auf Zakuul lebt. Sie sind mit den aggressiven Vrakes verwandt, sind aber im Gegensatz zu ihnen relativ harmlos. Die Sumpfbewohner verdanken ihren Namen dem mit Widerhaken besetzten spitzen „Daumen“ an ihren Vorderbeinen. Diese nutzen sie, um Bäume von ihrer Rinde zu befreien und so an Insekten im Inneren heranzukommen. Dep Aila, der die neugierigen Tiere als erster Wissenschaftler dokumentierte, fand bei seiner Rückkehr zu seinem Schlitten diesen vollständig demontiert vor, da ein Rudel Ginxe seine Außenhülle in der Hoffnung auf Nahrung abgeschabt hatte.

Quellen[Bearbeiten]