Star Wars (2013–2014)

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Star Wars (Dark Horse))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Star Wars ist eine Comicreihe von Dark Horse, deren Handlung kurz nach Episode IV – Eine neue Hoffnung spielt und weiterführende Abenteuer des Heldentrios Luke Skywalker, Han Solo und Leia Organa erzählt. Brian Wood fungierte als Autor, während Carlos D’Anda für die Zeichnungen und Alex Ross für die Cover verantwortlich war. Die Reihe ist in den USA im Januar 2013 mit der Geschichte Im Schatten Yavins! gestartet, die insgesamt sechs US-Einzelhefte umfasst. Aufgrunddessen, dass die Star-Wars-Comiclizenz ab 2015 von Marvel übernommen wurde, kam die Comicreihe nach fünf Geschichten und insgesamt 20 US-Einzelheften mit Eine trügerische Hoffnung im Oktober 2014 zu ihrem Ende. In Deutschland wurde die Reihe nacheinander im Star-Wars-Comicmagazin von Panini abgedruckt.

In der ursprünglichen Planung von Dark Horse war vorgesehen, den auf vier US-Einzelhefte ausgelegten Comic Auf die harte Tour innerhalb der Star-Wars-Reihe von Brian Wood zu veröffentlichen. Aufgrund des Zeitmangels bis zum Auslaufen der Lizenz entschied sich der Verlag aber kurzfristig dazu, die Geschichte als eigenständige Miniserie auf den Markt zu bringen.[1]

Covergalerie[Bearbeiten]

Geschichten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Star Wars – Das offizielle Magazin (Ausgabe 77), Jedi-Bibliothek, Seite 53