Toomey

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toomey
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Hell

Haarfarbe:

Blond

Biografische Informationen
Todesdatum:

20 VSY

Toomey war ein Kopfgeldjäger, der während der Klonkriege lebte. Im Jahr 20 VSY nahm er gemeinsam mit einer Gruppe Kopfgeldjäger den Auftrag an, die Sith Darth Maul und Savage Opress, die sich zu dieser Zeit auf dem Waldplaneten Paklan aufhielten, auszuschalten. Er wurde jedoch von den Sith getötet.

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahr 20 VSY nahm Toomey den Auftrag an, die Sith Savage Opress und Darth Maul aufzuspüren und auszuschalten, da Ja'Boag ein Kopfgeld auf diese ausgesetzt hatte. Dazu bediente er sich sowohl der Hilfe des Verbrechers Zika als auch der einer Truppe von Kopfgeldjägern. Als sie dank Zikas Hilfe das Versteck der Sith gefunden hatten, verlangte der Tintinna sofort seinen Lohn, doch Toomey wollte erst nach dem Ausschalten der Sith zahlen. Zika blieb jedoch stur, und nachdem ein von Toomey geschickter Falleen durch einen Macht-Griff getötet wurde, was seinen Plan, eine friedliche Lösung zu finden, zerstörte, erhielt der Tintinna seine Bezahlung. Daraufhin drangen Toomey und seine Gruppe vor. Sie wurden jedoch in kürzester Zeit von den Sith ausgeschaltet. Der Mensch verblieb als letzter Überlebender, wurde jedoch getötet, nachdem er Maul und Savage verraten hatte, dass Ja'Boag ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt hatte.

Quellen[Bearbeiten]