Yissira Zyde

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yissira Zyde.png
Yissira Zyde
Allgemeines
Modell:

NK-Witell-Klasse Frachter

Klasse:

Transportschiff

Nutzung
Rolle:

Handelsschiff

Die Yissira Zyde war ein Frachter der NK-Witell-Klasse eines freien Handelsunternehmens, der um das Jahr 34 NSY im Mirrin-Sektor von einem Enterkommando der Ersten Ordnng angegriffen und entführt wurde. Zu dieser Zeit transportierte die Yissira Zyde insgesamt 46 Hochleistungsladevorrichtungen, welche sie kurz zuvor vom Handelszentrum auf Mennar-Daye aufgenommen hatte. Die Erste Ordnung konnte die erbeutete Fracht für militärische Zwecke verwenden, beispielsweise zur Effizienzsteigerung von Turbolasern. Die Rapier-Staffel unter dem Kommando des republikanischen Piloten Poe Dameron empfing das Notrufsignal der Yissira Zyde, konnten die Entführung des Schiffs aber nicht mehr verhindern. Der Frachter wurde zu einem Sammelpunkt der Ersten Ordnung innerhalb des abgeschiedenen Systems OR-Kappa-2722 gebracht.

Quellen[Bearbeiten]