Bentro

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bentro
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Flottenoffizier

Dienstgrad:

Flottenadmiral

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Flottenadmiral Bentro war für kurze Zeit der Kommandant der Exekutor zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges, bevor er von Kendal Ozzel ersetzt wurde.

Biografie[Bearbeiten]

Kurze Zeit nach der Schlacht von Yavin, als Darth Vader auf Shelkonwa nach der Rebellenführerin Leia Organa suchte, kontaktierte die Agentin Mara Jade die Exekutor. Sie gab sich als Hand des Imperators aus und verlangte von seinem Schiff einen Frachter umzulenken. Admiral Bentro lehnte ihren Befehl zuerst ab, da der Frachter unter dem Schutz des Sektorgouverneur Barshnis Choard stand. Jade wiederholte jedoch ihren Befehl und gab Bentro zusätzlich einen Identifizierungscode. Bentro wollte Maras Ersuchen nun statt geben, wollte aber zuerst noch mit Darth Vader Rücksprache halten, was die Agentin ihm ausredete. Bentro führte nun den Befehl aus und zwang den Frachter des Piraten Caaldra, die Happer's Way, auf dem Greencliff-Regionalhafen zu landen.

Anschließend fragte Admiral Brento, ob er der Agentin Boden- oder Luftunterstützung anbieten solle, was sie jedoch ablehnte, meinte jedoch, sie würde sich erneut melden, sofern sie weiter Hilfe benötigen würde. Bentro verabschiedete sich mit stummer Erleichterung. Kurz nach den Ereignissen auf Shelkonwa wurde Flottenadmiral Bentro durch Kendal Ozzel ersetzt.

Quellen[Bearbeiten]