Billy Dee Williams

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Billy Dee Williams 2011.jpg
Billy Dee Williams
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

6. April 1937

Geburtsort:

New York

Nationalität:

amerikanisch

Beruf/Tätigkeit:

Schauspieler und Maler

Rolle in Star Wars:

Lando Calrissian

Billy Dee Williams ist der Darsteller von Lando Calrissian.

Billy Dee Williams wurde am 6. April 1937 in New York (Harlem) geboren. Bereits mit sieben Jahren nahm er Schauspielunterricht und spielte später in verschiedenen Stücken am Broadway.

Nach hauptsächlich unbekannten Filmrollen gelangte er durch die Verkörperung des Lando Calrissian in Episode V und Episode VI zu großer Bekanntheit. Trotz vielfältiger Rollen (unter anderem 1989 in "Batman") konnte er an den Erfolg von Star Wars nicht anknüpfen. Er sprach Lando Calrissian außerdem in Robot Chicken – Star Wars Episode II, Robot Chicken – Star Wars Episode III, Detours und Rebels.

Billy Dee Williams spielte bis heute in über 100 Film- und Fernsehproduktionen mit und schrieb auch Drehbücher für Serien (zum Beispiel "The Jeffersons"). Er entdeckte 1988 die Malerei als neues Betätigungsfeld. Inzwischen hat sich der Schauspieler auf diesem Gebiet einen Namen gemacht. Seine Werke hängen unter anderem in der National Portrait Gallery in Washington.

Dee Williams lebt in New York und hat vier Kinder.

Weblinks[Bearbeiten]