Cathar (Planet)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cathar
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Sektor:

Quelii-Sektor

System:

Cathar-System

Raster-Koordinaten:

N-6

Beschreibung
Landschaft:

Savannen

Klima:

Gemäßigt

Tageslänge:

24 Stunden

Jahreslänge:

259 Tage

Gesellschaft
Ureinwohner:

Cathar

Cathar ist ein Planet im gleichnamigen Sternsystem des Quelii-Sektors im Äußeren Rand.

Beschreibung[Bearbeiten]

Cathar besitzt zwei große Meere sowie zahlreiche Seen und Teiche, aber keinen Ozean. Stattdessen nehmen riesige Savannnen und karge Bergketten einen Großteil der Planetenoberfläche ein. Vast Veldt ist eine der weitläufigsten Ebenen und verdankt ihren kargen Zustand den Kiltiks, einer insektoiden Spezies, die für weitreichende Verwüstungen des Planeten verantwortlich ist. Vereinzelte, riesige Bäume dienen den Einheimischen, den Cathar, als Häuser und Städte.

Geschichte[Bearbeiten]

Um das Jahr 3973 VSY, während der Mandalorianischen Kriege, wurde der Planet von den Mandalorianern erobert und die Bevölkerung der Cathar fast vollständig ausgerottet. Die letzten Überlebenden wurden entweder von ihren Angreifern versklavt oder flohen in benachbarte Systeme. Nach dem Ende des Krieges kehrten einige Cathar zurück, um ihre Heimat wieder aufzubauen.

Um das Jahr 27 NSY griffen die Yuuzhan Vong Cathar an und eroberten den Planeten.

Quellen[Bearbeiten]

Im Blogeintrag Planet Hoppers: Cathar sowie im Essential Atlas wird angegeben, dass sich Cathar in der Expansionsregion befindet, im neueren Atlas Appendix wird hingegen der Äußere Rand genannt.