Chirpa

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
ChirpaBoss.jpg
Chirpa
Beschreibung
Spezies:

Ewok

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Grau

Augenfarbe:

Schwarz

Körpergröße:

1 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Endor

Beruf/Tätigkeit:

Häuptling

Zugehörigkeit:

Chirpa war der Häuptling des in Hellerbaumdorf lebenden Ewokstammes auf Endor. Er kämpfte persönlich gegen das Imperium an vorderster Front und führte seinen Stamm an. Seine Autorität war in der Schlacht von Endor von großem Nutzen.

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahr 4 NSY landeten einige Rebellen auf Endor, die den Schildgenerator des Todessterns sprengen wollten. Wicket, ein Ewok aus Chirpas Stamm, brachte eine menschliche Frau zu ihnen ins Lager. Kurze Zeit später wurden ihre anderen Kameraden hergebracht und ein goldener Droide, den die Ewoks für einen Gott hielten. Der Droide schaffte es jedoch mit Hilfe von einem der Menschen, die Ewoks zu überzeugen, sie als Freunde aufzunehmen. Häuptling Chirpa nahm die Fremdwelter schließlich in seinen Stamm auf und sie verbündeten sich mit der Rebellenallianz gegen das Galaktische Imperium. Sie gewannen die Schlacht von Endor und vertrieben das Imperium.

Quellen[Bearbeiten]

BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt den Stammesführer; für den legendären Ewok siehe Chirpa (Legenden).
{{{Bildgröße}}}
Chirpa
Beschreibung
Spezies:

Ewok

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Grau

Augenfarbe:

Schwarz

Körpergröße:

1 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Endor

Beruf/Tätigkeit:

Häuptling

Zugehörigkeit:

Chirpa war der Häuptling des in Hellerbaumdorf lebenden Ewokstammes auf Endor. Er kämpfte persönlich gegen das Imperium an vorderster Front und führte seinen Stamm 42 Jahre lang an. Seine Autorität war in der Schlacht von Endor von großem Nutzen. Mit seiner Frau Ra-Lee hatte er zwei Töchter: Asha und Kneesaa. Nach seinem Tod übernahm seine jüngere Tochter Kneesaa die Stammesführung und heiratete den ehrenhaften Krieger Wicket Wystri Warrick.

Biografie[Bearbeiten]

Nach dem Tod von Häuptling Chirpas Frau Ra-Lee hatte er noch zwei Töchter, Asha und Kneesaa. Im Jahr 4 NSY landeten einige Rebellen auf Endor, die den Schildgenerator des Todessterns sprengen wollten. Wicket, ein Ewok aus Chirpas Stamm, brachte eine menschliche Frau zu ihnen ins Lager. Kurze Zeit später wurden ihre anderen Kameraden hergebracht und ein goldener Droide, den die Ewoks für einen Gott hielten. Der Droide schaffte es jedoch mit Hilfe von einem der Menschen, die Ewoks zu überzeugen, sie als Freunde aufzunehmen. Chirpa nahm die Fremdwelter schließlich in seinen Stamm auf und sie verbündeten sich mit der Rebellenallianz gegen das Galaktische Imperium. Sie gewannen die Schlacht von Endor und vertrieben das Imperium. Einige Zeit später heirateten Chirpas jüngste Tochter Kneesaa und Wicket. Kurz darauf verstarb Chirpa.

Quellen[Bearbeiten]

  • Chirpa wird in Episode VI von Jane Busby gespielt.
  • In früheren Versionen sollte Chipra den Namen Chiepa bekommen.