Cho Sun

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cho Sun ist eine Art, seinen Gegner im Lichtschwertkampf zu verletzen und somit den Kampf zu beenden. Hierbei wird der Waffenarm des Gegners meist an der Stelle über dem Ellenbogen abgetrennt, was den Kampf beendet.

Anwendungen[Bearbeiten]

Im Jahr 22 VSY wurde Anakin Skywalkers Waffenarm in einem Duell auf Geonosis von Count Dooku abgeschlagen.[1] Nach den Klonkriegen trennte Obi-Wan Kenobi in einem Duell in Mos Eisley A’Sharad Hetts Waffenarm ab.[2]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]