Deenlark

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deenlark
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Dienstgrad:

Kommandant

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Kommandant Deenlark war ein Offizier des Galaktischen Imperiums, der seinen Dienst in der Royalen Akademie auf dem Planeten Coruscant verrichtete. Dort überwachte er die Ausbildung von imperialen Kadetten. Als im Jahr 3 VSY die beiden Freunde Ciena Ree und Thane Kyrell zur Akademie kamen, hielt Deenlark eine Eröffnungsrede.

Einige Zeit später wurde in einem Kurs zum Bau von Laserkanonen Kyrells Kanone manipuliert. Die Beweise führten anfangs zu Kadettin Ree, doch konnte deren Mitbewohnerin Jude Edivon Ree entlasten, da sie Hinweise auf eine Manipulation der Beweise entdeckte. Dies lenkte den Verdacht auf Kyrell, der Probleme in diesem Kurs von Kommandant Harn hatte. Schließlich zog er beiden Kadetten Punkte auf der Rangliste ab, doch verwies er sie nicht der Akademie. Tatsächlich hatte aber das Büro für Studentenergebnisse die Sabotage der Kanone und Manipulation der Tür ausgeführt.

Quellen[Bearbeiten]