Haserianischer Sektor

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haserianischer Sektor
Astrographie
Region:
Systeme:
Planeten:
Hyperraumrouten:

Reena Trade Route[2]

Gesellschaft
Einheimische Spezies:

Haserianer[4]

Der Haserianische Sektor[5] ist ein Sektor, der im Mittleren Rand der Galaxis liegt.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Haserianische Sektor grenzt an diverse andere Sektoren des Mittleren Randes, darunter die Sektoren Ividal, Doldur, Xan, Likasha und Hertae.[6] Er wird von der Reena Trade Route durchquert,[2] einer Hyperraumroute, die durch den benachbarten Doldur-Sektor[6] bis zur Corellianischen Schnellstraße führt. An der Route liegt sowohl das Ersicot- als auch das Monastery-System,[2] wobei letzteres den Planeten Monastery, Sitz des Ordens des Heiligen Kreises, enthält.[3] Weiterhin enthält der Sektor das Haseria-System,[1] aus dem die Haserianer stammen.[4]

Der Sektor zählt zu einem Raumgebiet, das während der Great Manifest Period, zwischen 20000 und 15000 VSY, entdeckt und erschlossen wurde.[2]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]