Haxim

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haxim
Beschreibung
Spezies:

Falleen[1]

Geschlecht:

männlich[1]

Biografische Informationen
Heimat:

Falleen[2]

Familie:

Haus Sizhran[3]

Titel:

König[1]

König Haxim war ein Falleen vom Planeten Falleen, wo er in einem Palast in der Nähe einer großen Stadt residierte. Er, Erbe des Königshauses Sizhran, und seine Frau hatten einen Sohn, Prinz Xizor, der eines Tages vom Heimatplaneten verschwand, und zwei Töchter. Nachdem eine Seuche auf seinem Heimatplaneten ausbrach, startete das Galaktische Imperium einen Angriff auf die Welt, wobei Haxims Schloss mit ihm unterging.

Biografie[Bearbeiten]

Haxim lebte zur Zeit der Galaktischen Republik und des Galaktischen Imperiums in seinem Palast auf dem Planeten Falleen. Er besaß als König eine eigene Leibgarde, die ihm ihren Schutz zur Verfügung stellte. Haxim war Vater von zwei Töchtern und Prinz Xizor, der einige Jahre vor Haxims Tod auf eine „Wallfahrt“ ging, wonach Haxim ihn nie wieder auf seiner Heimat antraf[1] und dieser auch nicht den Titel seines Vaters übernahm.[4]

Kurz nachdem das Galaktische Imperium durch den ehemaligen Obersten Kanzler Palpatine geformt wurde, ließ Darth Vader, Palpatines neuer Sith-Schüler, eine imperiale Forschungsanlage[1] bei der Hauptstadt von Haxims Provinz auf Falleen errichten.[5] In dieser Einrichtung geschah bald ein Unglück, wobei eine Bakterie ausbrach. Dieser Keim hatte eine verheerende Nekrose zu Folge, worauf viele Todesopfer zu beklagen waren. In der nahe gelegenen Stadt verbreiteten sich die tödlichen Krankheitserreger rapide, worauf einige Bürger Aufstände veranstalteten. Viele von Haxims Palastangestellten wurden schließlich auch mit dem Bakterium infiziert, worauf sich der König entschied nichts gegen die Seuche zu unternehmen, da ihn die imperialen Kreuzer töten würden, falls er nicht schon durch den Keim starb.[1]

Als er von seinen Wachen im Garten seines Palastes alleine gelassen wurde, erreichte ihn wenige Stunden nach dem Ausbruch die imperiale Flotte, unter dem Kommando von Lord Vader,[1] welche ihn mit deren Lasergeschützen verbrannte. Vaders Angriffe hatten zur Folge, dass tausende Falleen starben; die Bazille hingegen tötete Milliarden Personen, aus dem Result eines gescheiterten Biowaffen-Projekts.[6]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 Shadows of the Empire Sourcebook (Seite 96f.)
  2. Ultimate Alien Anthology (Seite 56)
  3. Star Wars Insider (Ausgabe 89: „Underworld: A Galaxy of Scum and Villainy“)
  4. The New Essential Guide to Characters (Seite 199f.)
  5. Das offizielle Star Wars Fact File (C: XIZ1-2/Prinz Xizor)
  6. Shadows of the Empire Sourcebook (Seite 33)